Vom Sinn des Lebens

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vom Sinn des Lebens ist der Titel eines Seminars bei Yoga Vidya. Vom Sinn des Lebens so werden auch manchmal Vorträge betitelt und ich glaube es ist auch ein Buchtitel.
Sinn des Lebens aus dem yogischen Aspekt

Erleuchtung

Vom Sinn des Lebens ich glaube auch Nietzsche hat irgendwann in einer Abhandlung darüber gesprochen. Ja, was ist der Sinn des Lebens?

Im Yoga würden wir sagen Sinn des Lebens ist die Erleuchtung. Sinn des Lebens ist zurück zu kehren zu deinem Ursprung. Sinn des Lebens ist deine Göttliche Natur zu erfahren und zu verwirklichen. Aber auf dem Weg dort hin gibt es auch einen mehrfachen Sinn des Lebens. Ich spreche gerne vom fünffachen Sinn des Lebens.

Erstens die Erleuchtung

Das ist die höchste Erfahrung. Man könnte sagen vom Sinn des Lebens zu sprechen heißt über Erleuchtung zu sprechen. Sein Leben vom Sinn des Lebens aus zu leben heißt sich aus zu malen was ist die Erleuchtung.
Erleuchtung durch Meditation

Wenn du die großen Heiligen und Weisen dir betrachtest und Bücher über und von ihnen liest dann merkst du ja, das ist der Sinn des Lebens. Da gilt es hin zu kommen. Aber wie kommen wir hin? Da gibt es jetzt den vierfachen weiteren Sinn des Lebens.

Vom Lernen als Sinn des Lebens

Wir sind hier auf der Welt um zu lernen. Daher sein neugierig. Sei offen. Sie immer wieder bereit zu lernen. Der Mensch hat die besondere Fähigkeit zu lernen. Sträube dich nicht dagegen und denke niemals das du alles ausreichend begriffen hast.

Meine Erfahrung mit großen Yogameistern, die sogar als erleuchtet gegolten habe selbst im Alter von über 90 waren sie neugierig und wissbegierig. Vom Sinne des Lebens aus zu gehen heißt also lerne, sei bereit zu lernen.

Zweitens, Erfahrungen als Sinn des Lebens

Wir sind auch hier um Erfahrungen zu machen. Wir sind auch hier um intensive Erfahrungen zu machen. Vom Sinn des Lebens aus zu gehen heißt auch den Erfahrungen einen Wert an zu erkennen. Und dort mag es Erfahrungen des Verlustes, der Erfolges und der Trauer und des Vertrauensmissbrauchs geben. All diese sind wertvoll. Gehe also davon aus das jede Erfahrung irgendwo sinnvoll ist.


Viertens, vom Kultivieren von Fähigkeiten als Sinn des Lebens

Auch das Kultivieren von Fähigkeiten ist ein Sinn des Lebens, das Entfalten von Fähigkeiten. Als Baby kommst du auf die Welt. Dann entfaltest du Fähigkeiten zum Teil aus der Genetik heraus. Du wächst, Bestimmtes lernst du weil deine Eltern die Erfahrung geben. Du lernst in der Schule. Du wächst aus Erfahrungen.

Aber auch weiter das denke nicht das spirituelles Leben eine Art Halbleben ist. Es gilt Fähigkeiten zu entwickeln, Herausforderungen zu suchen und die Fähigkeiten ein zu seten.

Vom Schaffen als Sinn des Lebens

Der fünfte Sinn vom fünffachen Sinn des Lebens ist etwas zu bewirken, etwas tun. Wir sind auch hier und das ist auch ein Sinn des Lebens um Gutes zu bewirken. Und es heißt auch wir haben alle genau die Fähigkeiten, die gebraucht werden um das zu bewirken was wir bewirken sollen. Wir haben entweder die Fähigkeiten oder wir können sie entwickeln. Deshalb überlege auch immer was kann ich Gutes bewirken? Wie kann ich im Rahmen des kosmischen Ganzen meinen Part gut spielen?

Video Vom Sinn des Lebens

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Vom Sinn des Lebens :

Sprecher/Autor/Kamera/Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Vom Sinn des Lebens Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Vom Sinn des Lebens :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Vom Sinn des Lebens, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Vollständige Yogi Atmung, Vollmond an den Externsteinen, Vitalpunkte, Von Herz zu Herz, Vorlieben, Wachstum.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

03.07.2020 - 03.07.2020 - Yoga und die inneren Antreiber - Online Workshop am 3.7. von 18-21.00 Uhr
Das Konzept der Inneren Antreiber kommt aus der Transaktionsanalyse und zeigt die Psychodynamik des Selbstwertgefühls und dem damit verbundenen Verhalten. Es basiert auf typischen Wahrnehmungs- un…
Charry Devi Ruiz,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Die Kunst Entscheidungen zu treffen und die "Psychologie der Wahl"
Wie treffe ich (richtige) Entscheidungen inmitten einer sich ständig verändernden Welt, mit ihrer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten? Normalerweise schwankt unser Geist – in einem Zustand der Verw…
Damodari Dasi Wloka,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Die Biologie der Angst - nach Gerald Hüther
Was haben unsere ureigenen Ängste mit unserer Furcht und unserem Seelenleben im Gehirn zu tun?Schatten, die Berge versetzen - geistig, emotional, körperlich.Wieder und wieder schauen wir in unser…
Kati Tripura Voß,
10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D2 - Raja Yoga
Das Yoga Sutra des Patanjali Raja Yoga: Ausführliche Erläuterung des Yoga-Sutra von Patanjali, mit Schwerpunkt auf dem 3. und 4. Kapitel und praktischen fortgeschrittenen Meditationen. Zusammenfa…
Karuna M. Wapke,Gabi Jagadishvari Dörrer,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Die Yamas in der Meditation - Online Weiterbildung
Meditation, das Herz/das Zentrum des Yoga erlaubt uns, mit uns, der Welt, dem Universum und dem, was darüber hinausgeht in Harmonie und Einklang zu kommen. Im Raja Yoga haben wir dafür den Achtfa…
Michael Büchel,
19.07.2020 - 26.07.2020 - Spirituelle Lebensberatung Ausbildung
Lerne, Menschen auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. Auf dem spirituellen Weg gibt es viele Aufgaben zu bewältigen: Integration des spirituellen Weges in Beruf, Partnerschaft un…
Sukadev Bretz,Nirmala Erös,