Viparita Namaskara Parivritta Padmasana

Aus Yogawiki

Viparita Namaskara Parivritta Padmasana, Sanskrit विपरीतनमस्कारपरिवृत्तपद्मासन viparīta-namas-kāra-parivṛtta-padmāsana n., deutsche Bezeichnung Drehung aus dem Lotus-Sitz mit Handflächen zusammen hinter dem Rücken, ist ein Yoga Asana, eine Yoga Pose. Viparita Namaskara Parivritta Padmasana gilt als Variation von Padmasana. Wortbedeutung: Urdhva - aufrecht, erhoben, (nach) oben (ausgerichtet); Pashchima - hinten, im Yoga oft Rückseite; [[Tana (tāna) - Dehnung; Asana - Stellung Händen; Viparita Namaskara - mit Händen hinter dem Rücken; Parivritta - gedreht, umgedreht; Padma - Lotus; Asana - Stellung.

Viparita Namaskara Parivritta Padmasana, Drehung aus dem Lotus-Sitz mit Handflächen zusammen hinter dem Rücken
2882-Viparita-Namaskara-Parivitta-Padmasana04-30-14h16m00s252.jpg

Viparita Namaskara Parivritta Padmasana Video

Hier eine Video Anleitung von und mit Sukadev Bretz zur Yoga Stellung Viparita Namaskara Parivritta Padmasana:

Viparita Namaskara Parivritta Padmasana ist die Drehung aus dem Lotossitz mit den Handflächen hinter dem Rücken in Namaskar zusammen gegeben. Bei Viparita Namaskar gibst du die Hände hinter dem Rücken zusammen und drehst dich dann nach rechts. Diese Übung entwickelt die Flexibilität der Drehung, stärkt aber auch die drehenden Muskeln. Die Stellung heißt übrigens auch Paschima Namaskar Parivritta Padmasana. Übe eine Seite 5-10 Atemzüge lang und dann die andere, bevor du anschließen vielleicht zum eigentlichen Drehsitz übergehst. Denn in dieser Stellung geht es nicht so viel in die Dehnung, sie stärkt aber die Drehmuskeln und das wiederum ist sehr hilfreich für einen gesunden Rücken und einen gesunden Bauch.

Alle Variationen und weitere Informationen von Padmasana findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Klassifikation von Viparita Namaskara Parivritta Padmasana

  • Dehnungsrichtung: Viparita Namaskara Parivritta Padmasana gehört zu den Drehstellungen.
  • Körperhaltung: Dieses Asana, diese Yoga Übung, gehört zu den Asanas im Sitzen.
  • Level: Mittelstufe, Fortgeschritten
  • Grundstellung: Viparita Namaskara Parivritta Padmasana ist eine Variation von Padmasana, Padmasana.

Quellen

Viparita Namaskara Parivritta Padmasana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

  • Verschiedene Fundorte im Internet, in Yoga Büchern sowie aus Yoga Handbüchern

Alternative Schreibweisen

Viparita Namaskara Parivritta Padmasana kann auch geschrieben werden विपरीतनमस्कारपरिवृत्तपद्मासन, viparīta-namas-kāra-parivṛtta-padmāsana, Viparitanamaskaraparivrittapadmasana, viparita-namas-kara-parivritta-padmasana, Viparta Namaskara Parvrtta Padmasana, Viparita Namaskara Parivritta Padma Pitha, Viparita Namaskara Parivritta Padmasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Viparita Namaskara Parivritta Padmasana:

Viparita Namaskara Parivritta Padmasana ist eine Variation von Padmasana:

Entspannungstherapeuten-Ausbildung Baustein Seminare

05.07.2024 - 14.07.2024 Ayurveda Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die Abhyanga Massage kennen und anzuwenden. Abhyanga, die traditionelle Ayurveda Ganzkörper Massage, verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeutisch…
07.07.2024 - 12.07.2024 Entspannungstrainer/in für Kinder Ausbildung
Diese Entspannungstrainer/in Ausbildung richtet sich an alle, die lernen möchten, Kinder u.a. durch Yoga leicht in die Entspannung zu führen. Schon Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck. Die…

Ausbildungen