Vier Türme Verlag

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Vier Türme Verlag ist einer der größten und wichtigsten Ordensverlage im deutschsprachigen Raum: eine von sechs Abteilungen der Vier-Türme-GmbH; bis 2006 in dem ehemaligen Kuhstall der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, dann im dem früher für Hühner.


Anselm Grün und Willigis Jäger kommen aus dem bedeutenden Benediktinerkloster, wo allgemein manchmal starre kirchliche Regeln und Grenzen überlebt werden. Ihre Bücher erwähnen häufig u.a. etwa Yoga. Die Autoren werden auch vom Herder-Verlag u. a. verbreitet.

Alte, christliche und andere spirituelle Weisheiten werden praxisnah rüber gebracht. Neben dem Vier Türme Verlag gibt es weit voraus zu buchende Seminare, gregorianischen Gesang... alles ist hier eigentlich ein Meditationsraum - soutterain im Gästehaus einer eigens auch mit mit Meditationsbänkchen und z. B. für Kopfstände...

---Bruder David: "jogge, mache Yoga, male...", hier: [1] S. 72 (anaconda-Ausgabe)


Allein die Münsterschwarzacher Kleinschriften brachten statistisch gesehen für jeden zeitgenössischen Mönch mindestens eines - über 170 Bände (Gesamtauflage über 2 Millionen). Ein Buch beispielsweise über Aikido erschien unter dem Titel Bergpredigt...

"Trotz eines stagnierenden Buchmarktes haben wir in den letzten 5 Jahren unseren Umsatz um 50 Prozent steigern und damit immer mehr Menschen mit unseren christlichen Büchern erreichen können." (Mauritius Wilde, Verlagsleiter bis 2010, als Prior i.d USA berufen)

Donnerstagvesper von Mönchen und Anwesenden: Gregorianischer Gesang: im Forum.... auf der Buchmesse Frankfurt 2013 erstmals...


Vier Türme Verlag [2]