Verhöhnen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verhöhnen‏‎ bedeutet jemanden lächerlich zu machen. Verhöhnen heißt jemand anderen zu verspotten. Verhöhnen ist sogar noch eine Steigerung von verspotten. Verhöhnen heißt also jemanden zu beleidigen und sich über dessen Fehler und Schwächen zu freuen.

Verhöhnen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Menschen mit Respekt begegnen

Es ist selten der Fall dass man jemanden verhöhnen möchte, doch wenn man etwas unangemessenes sagt, kann der andere schon das Gefühl haben verhöhnt zu werden. Hohn ist boshafter Spott. Es ist ein mit Verachtung und Schadenfreude vermischter Spott. Verhöhnen heißt jemanden dem Hohn preisgeben, also jemanden mit Schadenfreude verachten. Man sollte andere Menschen respektieren und ihnen mit dem nötigen Respekt begegnen. Man soll andere nicht verhöhnen. Andererseits sollte man aber eine innere Stärke entwickeln und sich nicht ständig über andere beschweren, die einen scheinbar oder tatsächlich verhöhnen. Wenn man sich ständig dagegen zur Wehr setzt, wenn man von anderen verhöhnt wird, macht man sich eigentlich lächerlicher als wenn man ruhig und gelassen geht. Die Kontenance bewahren, Gemütsruhe bewahren, würdevoll reagieren ist die beste Reaktion auf Versuche anderer einen zu verhöhnen.


Verhöhnen‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag über Verhöhnen‏‎:

Erfahre einiges über Verhöhnen‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Verhöhnen‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Verhöhnen‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Verbindung stehen mit Verhöhnen‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Verherrlichung‏‎, Vergrößern‏‎, Vergessenheit‏‎, Verhüllen‏‎, Verkünden‏‎, Verlobt‏‎.

Wellness Seminare

15.08.2021 - 15.08.2021 - Ayurveda Wellnesstag
Ein Tag, um den Alltag zu vergessen, deine Seele baumeln zu lassen und dich selbst zu verwöhnen: Ayurveda Massage-Workshop, Packung mit ayurvedischen Kräutern, ayurvedisches Mittagessen und sanft…
10.09.2021 - 12.09.2021 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
10.09.2021 - 14.09.2021 - Ayurveda Einführung Spezial: 4 Tage zum Preis von 3 Tagen
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
19.09.2021 - 24.09.2021 - Ayurveda Wellness-Woche
Lerne auf natürliche Weise, zu dir selbst zu kommen und dadurch zu mehr Energie und Lebensfreude zu finden: Grundlagen des Ayurveda, Massage-Workshops (Abhyanga), verschiedene Reinigungsmethoden u…

Verhöhnen‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Verhöhnen‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Verb Verhöhnen‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.