Vasumati

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Vasumati, (Sanskrit: वसुमती vasumatī f.) vasu "Fülle" + mati "Besitz/Habe". Die Erde, der Reichtum. Ein Name der Erdgöttin. Die Reiche, diejenige die Fülle besitzt. Vasu heißt auch hell, gut. So ist Vasumati auch diejenige, die alles Helle und Gute besitzt - und weiter gibt.

Vasumati ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham Mantra

2. Vasumati, (Sanskrit वसुमती vasumatī f.), ist ein spiritueller Name und bedeutet Die Reiche, Bezeichnung der Erde. Vasumati kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra.

Der spirituelle Name Vasumati

Vasumati bedeutet die Reiche. Vasu heißt Fülle, Vasu heißt aber auch Schönheit, leuchtend, alles Gute. Und Mati heißt Besitz und Haben, diejenige, die hat. Vasumati ist eine Bezeichnung der Erde. Vasumati, also diejenige, die voller Reichtum ist. Reichtum ist nicht nur materiell. Die Erde ist ja nicht reich an Banknoten. Sondern sie ist reich an Schönheit, reich an Fruchtbarkeit, reich an Blumen, an Bäumen, usw..

Wenn du den Namen Vasumati hast, dann willst du zum einen in der Schönheit der Natur die Göttliche Kraft sehen. Und immer wieder genieße Vasu, die Schönheit der Natur. Die Erde ist Fülle, sie gibt im Überfluss. Die Natur hat als wichtiges Prinzip Überfluss. Vasu heißt auch Überfluss. Die Natur ist nicht sparsam, sie ist nicht geizig. Bäume sprießen und wachsen. Vögel singen und Pfaue sind wunderschön. Überfluss und einfach Freude ist ein Charakteristikum der Natur.

Und auch du selbst kannst dir bewusst sein, du hast alles, was du brauchst. Du hast so viel. Und du brauchst dir keine Gedanken zu machen, ob du zu wenig hast. Alles ist da, alles hast du. Durch die Gnade Gottes sind alle Fähigkeiten und Kräfte und schöne Charaktereigenschaften in dir und wollen sich weiter manifestieren.

Ähnliche spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Sundaram,Devadas Mark Janku,Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,