Upendra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Upendra (Sanskrit: उपेन्द्र upendra m) wörtl.: "jüngerer Bruder von Indra"; Name, der Krishna von Indra gegeben wurde; Beiname Vishnus (eigentlich Unter-Indra).

Zeichnung von Indra auf seinem Elefantenberg, Airavata, ca. 1820

Sukadev über Upendra

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Upendra

Vasudeva trägt seinen Sohn Krishna über den Fluss

Upendra heißt "neben Indra". Indra ist der König der Götter, Indra ist der wichtigste Engel, man kann auch sagen, der König der Engel. Indra ist auch der Göttervater zum Teil, wobei, in Indien gibt es eher Aditi, das ist die Mutter aller Götter, die Adityas dann, zu denen dann auch Indra und Surya und Varuna gehören, aber Indra ist der wichtigste.

Und da gibt es dann Upendra, Upendra ist eigentlich ein Neben-Indra. Und Upendra ist dann auch der jüngere Bruder von Indra. Upendra ist aber auch der Name von Krishna und von Vishnu. Du kannst fragen: "Wie kommt es, dass Vishnu und Krishna, Manifestationen Gottes an sich, neben Indra sein sollen?" Da muss ich zugeben, das ist nicht so einfach zu erklären, hängt aber so ein bisschen damit zusammen, dass Gott überall, allumfassend ist.

Und Indra ist großartig, majestätisch, König der Engel. Gott kann überall sein, er kann großartig sein, er kann klein sein, er kann Bettler sein und er kann König sein. Und so erscheint es manchmal so, als ob Gott bescheidener daherkommt als ein Engelswesen. Und in diesem Sinne, Vishnu und Krishna werden als Upendra bezeichnet, sie sind neben Indra, aber letztlich natürlich höher als Indra. Upa heißt "Nähe", "nahe", und Indra – König der Götter.

Verschiedene Schreibweisen für Upendra

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Upendra auf Devanagari wird geschrieben " उपेन्द्र ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " upendra ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " upendra ", in der Velthuis Transkription " upendra ", in der modernen Internet Itrans Transkription " upendra ".

Video zum Thema Upendra

Upendra ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Upendra

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

14.06.2019 - 16.06.2019 - Nadi Shuddhi Sadhana - Reinigung der Enrgiebahnen
Mithilfe von systematischen Atemtechniken, mit speziellen Asanas, Mudras und Surya Namaskars werden die Nadis, die feinstofflichen Energiebahnen, komplett gereinigt. Du erhältst neue Lebenskraft u…
Sudarsh Namboothiri,
23.06.2019 - 28.06.2019 - Themenwoche: Gheranda Samhita
Die Gheranda Samhita oder Gheranda Sammlung ist eine der drei wichtigsten Texte über klassisches Yoga, zusammen mit der Hatha Yoga Pradipika und der Shiva Samhita. Sie wurde am Ende des 17. Jahrhu…
Veda Chaitanya,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

20.06.2019 - 23.06.2019 - Asanas im Geiste des Sanskrit
Du hältst in diesen Stunden die Asanas etwas länger als (evtl.) gewohnt und genießt dabei Sanskritaffirmationen, die ich aus den Yogasutras von Patanjali und Vedantischen Texten von Adi Shankara…
Atman Shanti Hoche,
28.06.2019 - 30.06.2019 - Reinkarnation und Karma - Reise durch die Zeit
Entdecke deine Bestimmung in diesem Leben durch eine Reise in die eigene Vergangenheit. Wir werden in deine vergangenen Leben eintauchen und dabei dein Karma herausfinden. Ebenso wird das Erinnerte…
Maharani Fritsch de Navarrete,