Unbewegt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unbewegt‏‎ ist etwas, was starr ist, was sich nicht bewegt. Manchmal, wenn kein Wind ist, dann stehen die Bäume unbewegt. Unbewegt kann aber auch starr und ausdruckslos heißen. Man kann anderen mit unbewegter Miene zuhören, man kann mit unbewegtem Gesicht den Ausführungen des anderen lauschen. Normalerweise sind Menschen bewegt vom Leid oder vom Enthusiasmus anderer. Wer unbewegt zuhört, starr zuhört, scheinbar leblos ist, reglos ist, der kann andere ziemlich verunsichern. Im Allgemeinen ist es gut, Einfühlungsvermögen zu haben und auch zu zeigen.

Unbewegt‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Unbewegt‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo über Unbewegt‏‎:

Einige Informationen zum Thema Unbewegt‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Unbewegt‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unbewegt‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Unbewegt‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Unbestimmtheit‏‎, Unberührbar‏‎, Unbekannt‏‎, Understatement‏‎, Unerschöpflich‏‎, Unfriede‏‎.

Angst überwinden Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Yoga Nidra - Schlaf des Yogi
Einführung und praktische Unterweisung in die Tiefen der yogischen Technik der Entspannung - Yoga Nidra - entwickelt vom Sivananda Schüler Swami Satyananda Saraswati, Begründer der Bihar School…
Sina Divya Jyoti Wingen,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Die Kunst Entscheidungen zu treffen und die "Psychologie der Wahl"
Wie treffe ich (richtige) Entscheidungen inmitten einer sich ständig verändernden Welt, mit ihrer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten? Normalerweise schwankt unser Geist – in einem Zustand der Verw…
Damodari Dasi Wloka,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Transformation und Heilung negativer Gedanken
Unser Gehirn kann nicht zwischen Gedanken, inneren Bildern und der „realen“ Situation unterscheiden. Dies hat zur Folge, dass negative Gedanken und negative innere Bilder, die ihren Ursprung in…
Mangala Narayani,
05.07.2020 - 10.07.2020 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,

Unbewegt‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Unbewegt‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Unbewegt‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..