Tumor

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tumor‏‎ ist im Allgemeinen eine Geschwulst im menschlichen Körper oder im tierischen Körper, zum Teil sogar in einer Pflanze, die dort nicht hin gehört. Man sagt ein Tumor ist eine krankhafte Wucherung von Gewebe und ein Tumor ist insbesondere auch ein abgrenzbares Gewebe. Man sagt auch Geschwulst oder Gewebswucherung dazu.

Tumor‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Anatomie, Physiologie, Medizin, Krankheit

Das Lateinische Wort Tumor heißt auch schon Schwellung oder Geschwulst, es heißt aber auch Aufwallung und Aufgeblasenheit. So gibt es im Lateinischen tumere, geschwollen sein, vor Zorn aufbrausen oder auch vor Stolz aufgeblasen sein. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde dann Tumor verwendet als eine räumlich begrenzte anormal Größenzunahme eines Gewebes oder Organs, insbesondere eine Zellenwucherung, die für den menschlichen Körper nichts Positives bewirkt.

Es gibt einen gutartigen Tumor, der kein Krebs ist und es gibt den bösartigen Tumor und das ist der Krebs. Der gutartige Tumor wächst macht aber ansonsten dem Körper nichts. Der bösartige Tumor ist eben Krebs, der irgendwann schneller wachsen kann, Metastasen bilden kann und die Organe zerstören kann. Kleine gutartige Tumore braucht man einfach nur zu beobachten. Der Mensch kann mit einigen Tumoren leben, sogar bis ins hohe Alter, ohne, dass sie ihn übermäßig beeinflussen müssen, aber auch gutartige Tumore ab einer gewissen Größe, werden in der Medizin gerne herausoperiert.

In manchen Fällen gibt es auch nicht operative Verfahren, die Tumore verkleinern lassen. Wenn ein Tumor bösartig ist, dann wird normalerweise in der Medizin empfohlen den Tumor durch eine Operation zu entfernen, sofern er noch nicht gestreut hat. Es ist jetzt das Jahr 2016 und es ist leider weiter so, dass ein bösartiger Tumor, der Metastasen gebildet hat in der Mehrheit der Fälle innerhalb von einigen Monaten bis ein bis zwei Jahren zum Tod führt. Daher, wenn jemand einen bösartigen Tumor mit Metastasen hat, dann ist es nicht so einfach zu raten, was jemand dort machen soll.

Video über Tumor‏‎

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Tumor‏‎:

Tumor‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Erfahre einiges zum Thema Tumor‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Tumor‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Kontext von Tumor‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Tumor‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

27. Aug 2017 - 01. Sep 2017 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Kirtans und Mantras m klassischen indischen Stil zu lernen. Du lernst- Kir…
Ram Vakkalanka,
10. Nov 2017 - 12. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
17. Nov 2017 - 19. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Nirmala Erös,


Zusammenfassung

Tumor‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Anatomie, Physiologie, Medizin, Krankheit.