Träge Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

träge Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort träge auf Sanskrit? Für das deutsche Wort träge gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Tamasa, Kubera. Das deutsche Wort träge kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Tamasa.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:


Frieden kommt, wenn das Individuum mit dem Höchsten verschmilzt - Swami Sivananda

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Tamasa.

  • Alasa, Sanskrit अलस alasa, träge, matt. Alasa ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit träge, matt.
  • Anashu, Sanskrit अनाशु anāśu, nicht schnell, träge Anashu bezeichnet im Sanskrit etwas, was nicht etwas ist, nämlich nicht schnell, träge
  • Manthara, Sanskrit मन्थर manthara, langsam, träge zu Manthara ist ein Sanskritwort und bedeutet langsam, träge zu
  • Nirudyama, Sanskrit निरुद्यम nirudyama, untätig, träge. Nirudyama ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung untätig, träge.
  • Stima, Sanskrit स्तीम stīma, träge, schleichend. Stima ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit träge, schleichend.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie träge

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff