Sich übergeben

Aus Yogawiki

Sich übergeben‏‎ ist eine andere Ausdrucksweise für Erbrechen. Wenn man sich erbricht, dann übergibt man sich. Sich übergeben ist eine natürliche Weise des Körpers, sich von Nahrungsmittelbestandteilen zu befreien, die nicht gut sind. Im Lateinischen heißt erbrechen emitus wie auch vomitus, bzw. emesis ist griechisch und vomitus ist lateinisch. Sich erbrechen ist also zum einen gut, wenn irgendwelche Fremdbestandteile sind in der Nahrung, die potenziell krank machen.

Sich übergeben‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sich übergeben aus yogischer Sicht

Sich übergeben kann auch gut sein als Reinigung, z.B. gibt es im Yoga Kunja Kriya, auch Kunjala genannt. Man führt bewusst erbrechen herbei und das gilt als eine Regeneration des Verdauungstraktes. Wenn es dir zum Beispiel nicht gut geht, dann kannst du morgens auf nüchternen Magen 1-2l Salzwasser trinken, dann 2-3 Finger in den Hals und dann kannst du dich übergeben. Und wenn du dich bewusst übergibst, dann ist anschließend der Verdauungstrakt gereinigt, du fühlst dich besser. Bei einer beginnenden Erkältung zum Beispiel ist sich übergeben gut oder auch wenn du dich flau im Magen fühlst oder auch bei beginnender Migräne. Gerade wenn es dir bei Kopfweh auch übel ist, dann kann es hilfreich sein, Erbrechen herbeizuführen und dann kann es dir schnell wieder gut gehen.

Sich übergeben‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Sich übergeben‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Sich übergeben‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Sich übergeben‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sich übergeben‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Sich übergeben‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Sich sorgen‏‎, Sich leeren‏‎, Sich freuen‏‎, Sicherheitsgurt‏‎, Siebenhundert‏‎, Siegel‏‎.

Yoga Familienwochen Seminare

10.04.2023 - 14.04.2023 Yoga für die Familie
Ein schönes Programm, ein Mix aus Familien-Miteinander und getrenntem Programm, gemeinsamen Unternehmungen und doch auch Zeiten ohne Kinder für die Eltern (und für die Kinder ohne Eltern …): Vormitta…
Cornelia Surya Haag
07.07.2023 - 09.07.2023 Abenteuer Familie stärken
Begebe dich gemeinsam mit deiner ganzen Familie auf eine unvergessliche Abenteuer Reise der Transformation. Erkundet die Geheimnisse der Samurai. Stärkt euren Verbund der Liebe und des Vertrauens dur…
Hans-Jürgen Klee
04.08.2023 - 06.08.2023 Hilfe! Alltag! Yoga für Eltern mit ihren Kindern
Eltern und ihre Kinder brauchen Momente der Entspannung um sich selbst spüren zu können und sinn-voll mit allen Sinnen ihre Zeit zu verbringen. In der heutigen Zeit sind Eltern und Kinder vollgestopf…
Radhika Siegenbruk, Maik Piorek
06.08.2023 - 11.08.2023 Familienyoga mit Yoga für Eltern und Kinder
Die Yoga Übungen (Asanas) werden mit Pranayama (Atemtechniken) verbunden. Dadurch spüren Erwachsene ebenso wie die Kinder schon eine beruhigende Wirkung für Körper, Geist und Seele.
Für die Erwa…
Madhavi Veronika Broszinski

Sich übergeben‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Sich übergeben‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das AdjektivDas Verb Sich übergeben‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Psychologie und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.