Sich sorgen

Aus Yogawiki

Sich sorgen‏‎ bedeutet: sich Sorgen machen, in Sorge sein, sich um jemandes Wohlergehen kümmern. Sich sorgen hat verschiedene Bedeutungen, man kann sich um etwas sorgen, man kann besorgt sein, man kann irgendwo Überlegungen haben, man kann sich auch sorgen um einen anderen Menschen, man kann sich sorgen machen, ob es jemandem gut geht, man kann auch überlegen wie man für sich selbst sorgen kann.

Sich sorgen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sich sorgen aus yogischer Sicht

Sorgen heißt sich auch bemühen, sorgen heißt sich um das Wohlergehen eines anderen kümmern, man kann z.B. für jemand anderen sorgen, man kann für etwas sorgen, man kann Pflichten auf sich nehmen, man kann sich Bemühen, dass etwas vorhanden ist. Also ein gewisses sich sorgen kann hilfreich sein, aber die Sorgen sollten nicht dazu führen, dass man dauerhaft Ängste hat, das man bekümmert ist und sich beunruhigt. Ein gewisses Verantwortungsgefühl ist gut, aber man kann auch davon ausgehen, hinter allem steckt eine göttliche Wirklichkeit, ein gewisser Optimismus im Leben, wo man sagt: „Letztlich geschieht das was geschehen soll, wir können nicht alles verstehen, wir müssen nicht alles verstehen, denn hinter allem steckt die höchste göttliche Wirklichkeit“.

Dieser Optimismus hilft einem, dass man zwar sagt, ich habe bestimmte Aufgaben und ich habe eine bestimmte Verantwortung. Ich muss mich auch manchmal darum sorgen, wie ich das mache und ich muss manchmal auch überlegen, was geschehen könnte und wie ich mich darauf vorbereiten kann. Aber außer zusätzlich zur Verantwortung, zum Verantwortungsgefühl, was für gewisse Sorgen auch sorgt, ist es wichtig Vertrauen in Gott zu haben. Auch muss man sich bewusst machen, Krishna hat in der Bhagavad Gita gesagt, wenn du das was du tust nach bestem Wissen und Gewissen tust und dann Gott darbringst, dann machst du nichts Falsches und Gott wird sich darum sorgen, dass es letztlich so ausgeht, wie es ausgehen sollte.

Verstehe etwas mehr über das Thema Sich sorgen‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Sich sorgen‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sich sorgen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Sich sorgen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Sich schämen‏‎, Sich kleiden‏‎, Sich erinnern an‏‎, Sich verlassen auf‏‎, Sieben‏‎, Sieg‏‎.

Ernährung Seminare

28.10.2022 - 30.10.2022 Detox - auf allen Ebenen
Entgiften auf allen Ebenen: Tage für dich und deine Gesundheit.
Mit Tipps und Tricks für dein individuelles Detoxprogramm sowie Yogastunden, die stark verjüngen. Vegane Ernährung – die funktioni…
Sina Divya Jyoti Wingen
28.10.2022 - 30.10.2022 Ayurveda Kochen für den Herbst mit Dr. Devendra
Der Herbst ist die Jahreszeit der Mischung, warme Zeiten wechseln sich ab mit Hitze oder kaltem, nebligen Wetter.
Deshalb können Pitta oder Kapha aus dem Gleichgewicht geraten. Mit einer angepas…
Dr Devendra Prasad Mishra
04.11.2022 - 06.11.2022 Naturheilkunde und Ayurveda für Frauen
Die Verbindung von europäischer Pflanzenheilkunde mit der indischen Lehre des Ayurveda. Du lernst anhand von verschiedenen Beispielen, wie du Kräuter und Gewürze, Tees und Öle für eine bessere Gesund…
Durga Devi
06.11.2022 - 11.11.2022 Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der veganen…
Dr Devendra Prasad Mishra

Sich sorgen‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Sich sorgen‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Sich sorgen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Psychologie und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.