Siebenhundert

Aus Yogawiki

Siebenhundert‏‎ ist eine Zahl, siebenhundert ist sieben Mal hundert. Siebenhundert ist interessanterweise die Anzahl von Strophen bzw. Versen, die mehrere heilige Schriften haben. Von der Bhagavad Gita sagt man, dass sie aus siebenhundert Strophen besteht, siebenhundert Slokas, die auch als Doppelverse bezeichnet werden. Auch das Devi Mahatmya hat siebenhundert Verse und wird auch als das Durga, Saraswati, also die siebenhundert Verse zur Verehrung der Göttlichen Mutter in der Gestalt von Durga.

Siebenhundert‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erfahre einiges zum Thema Siebenhundert‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Siebenhundert‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Siebenhundert‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur sehr lose etwas in Beziehung stehen mit Siebenhundert‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Sieben‏‎, Sichern‏‎, Sich übergeben‏‎, Siebzig‏‎, Silbe‏‎, Sinken‏‎.

Indische Schriften Seminare

09.08.2024 - 11.08.2024 Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta
Möchtest du wahre Liebe leben? Den Rest deines Lebens in Fülle und Freude verbringen und erkennen, dass es nie einen Mangel gab?
Die indischen Schriften offenbaren, dass jedes Wesen von Natur a…
Sita Devi Hindrichs
18.08.2024 - 27.08.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita
Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehntelang…
Swami Saradananda, Kay Cantu

Siebenhundert‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Siebenhundert‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Die Zahl Siebenhundert‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Sprachwissenschaft, Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.