Schmähend

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schmähend - Bedeutung, Wortursprung, Synonyme, Antonyme. Schmähend zu sein bedeutet, herabsetzend und ehrverletzend zu handeln. Handelt jemand beleidigend oder kränkend, ist sein Verhalten schmähend. Swami Sivananda hat geraten: Trage Schaden, trage Schmähung, höchstes Yoga: wer in Kränkung und Schmähung Kontenance / Haltung bewahrt, der wehrt sich damit besser, als wenn er die Beleidigung zurückgegeben hätte. Manchmal gebietet es die Würde, auf Schmähungen mit Gelassenheit zu reagieren, auch wenn es in dem Moment nicht immer einfach ist.

Freude spürt der Mensch oft wenig, der schmähend ist oder so erscheint.

Schmähend ist ein Adjektiv zu Schmähung. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Schmähung in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Schmähung.

Schmähend in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Schmähend ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme schmähend - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv schmähend sind zum Beispiel verwünschend, verdammend, demütigend, verleumdend, beleidigend, verletzend, verzaubernd. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. verzaubernd.

Gegenteile von schmähend - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von schmähend sind zum Beispiel verehrend, respektvoll, beachtend, lobend, heilend, anerkennend, selbstaufgebend, erniedrigend.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu schmähend mit positiver Bedeutung sind z.B. verehrend, respektvoll, beachtend, lobend, heilend, anerkennend. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Schmähung sind Verehrung, Respekt, Beachtung, Lob, Heilung.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem selbstaufgebend, erniedrigend.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach schmähend kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Schmähung und schmähend

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu schmähend und Schmähung.

  • Positive Synonyme zu Schmähung sind zum Beispiel Verzauberung, Bann.
  • Positive Antonyme sind Verehrung, Respekt, Beachtung, Lob, Heilung.
  • Negative Antonyme sind Selbstaufgabe, Aufopferung
  • Ein verwandtes Verb ist schmähen, ein Substantivus Agens ist Schmähredner

Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie:

14.02.2021 - 14.02.2021 - Yoga und Trauma Einführung Teil 1 online
10:00 Uhr – 13:00 Uhr Dieser praktische Workshop bietet die Möglichkeit, die Natur von Traumata, traumatischen Situationen und den persönlichen Umgang damit tiefer und besser zu verstehen. Was…
14.02.2021 - 14.02.2021 - Online Workshop für das Erwecken deiner Medialität
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr Hast du dich schon mal gefragt, wie sich ein Medium der geistigen Welt öffnet? Ob du selbst dazu fähig bist? In jedem Menschen schlummert ein Medium. Du kannst dich diesem…
14.02.2021 - 17.02.2021 - Yoga für Singles
Du suchst den richtigen Partner? Yoga für Singles ist ein Seminar für Singles, die sich einen Partner wünschen. In diesem Yoga für Singles Seminar lernst du, wie du ihn findest. Eine erprobte S…