Salbung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Salbung‏‎ heißt Salbe auftragen. Man könnte sagen, Salbung ist das Einreiben einer Haut mit Öl oder auch mit einer Salbe. Salbe ist typischerweise etwas, was Fett enthält und was man auftragen kann, obgleich es auch inzwischen andere Grundlagen gibt für Salbe als Fett. Man kann etwas salben, man kann jemanden salben. Religiöse Salbungen.

Salbung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Heilung, Heilmittel, Naturheilkunde, Medizin

In verschiedenen Religionen gibt es Salbungen. Z.B. gibt es in manchen christlichen Konfessionen eine Salbung als Zeremonie bei der Taufe, es gibt die Salbung bei der Firmung und es gibt auch die letzte Ölung. Z.B. bei den Katholiken ist ein Sakrament die Krankensalbung, die eben auch heißen kann, dass es zur letzten Ölung wird. Man kann auch Salbungen vollziehen bei verschiedenen Weihen und Krönungen.

Salbung hat auch eine bestimmte Bedeutung im Sanskrit. Es gibt z.B. zwei Dinge, von denen viele Menschen schon gehört haben, das eine ist die Abhyanga-Massage. Und Abhyanga kommt eigentlich von Abhi und salben. Abhyanga ist also die Salbung oder auch das Einölen. Zwar ist die Abhyanga-Massage eine Massage, aber beim Abhyanga ist das Einölen von besonderer Bedeutung, also das Öl hat eine besondere Bedeutung.

Vielleicht kennst du auch Abhishekam als Teil der Puja, dort wird eine Murti, also eine Götterfigur, mit Reismilch übergossen oder auch mit Wasser. In Indien gibt es für das Abhishekam aber auch noch mehr und tatsächlich gehörte zum Abhishekam früher auch das Einölen, was z.B. durchaus auch hilfreich war bei bestimmten Metallen oder auch Holz-Murtis, dass dort auch etwas eingeölt wurde. Heutzutage ist Abhishekam mehr das Übergießen mit Milch, Reismilch bzw. Wasser, aber wer mal in Indien eine Puja mitgemacht hatte, der wird entdecken, dass oft tatsächlich auch mit Öl zum Schluss eingerieben wird.

Video zum Thema Salbung‏‎

Hier kannst du ein kurzes Vortragsvideo anschauen über Salbung‏‎:

Salbung‏‎ - wo und wie? Erfahre einiges über Salbung‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Salbung‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Sinnkontext von Salbung‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Salbung‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

23.07.2019 - 26.07.2019 - Indisch Vegan Kochen mit Nalini
In diesem Kochkurs lernst du leckere indische Gerichte mit einfachen Gewürzen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zuzubereiten. Das Ziel ist, mit einem minimalen Kochaufwand Leckeres herzust…
Dr. Nalini Sahay,
25.08.2019 - 01.09.2019 - Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung
Immer mehr Menschen streben einen sattwigen, also einen reinen und ethisch verträglichen Lebensstil an und wenden sich folgerichtig der veganen Lebensweise zu. Auch aus gesundheitlichen Gründen f…
Julia Lang,
01.09.2019 - 06.09.2019 - Detox Yoga - Vegane Rohkostwoche
Mache die Erfahrung von Leichtigkeit, Wohlgefühl und grenzenloser Energie! Du lernst die Rohkost von einer ganz neuer Seite kennen und selbst zuzubereiten: leckere grüne Smoothies mit Wildkräute…
Marcel Scherreiks,


Zusammenfassung

Salbung‏‎ wird man sehen können im Kontext von Heilung, Heilmittel, Naturheilkunde, Medizin.