Prashanti

Aus Yogawiki

Prashanti (Sanskrit: प्रशान्ति praśānti f.) das zur Ruhe Kommen, Sichberuhigen, Beruhigung, Ruhe, das Aufhören, Verlöschen (des Feuers), zu Ende Gehen; Gemütsruhe, höchster Friede, in dem alle Dualität überwunden ist. Prashanti ist der ungetrübte, tiefe innere Frieden.

Prashanti ist der Frieden im Geist; höchster Gleichmut in dem alle Dualität überwunden wurde; überwältigende Freude ruhiger Ausgeglichenheit, unberührt von Auf und Ab, von Schmerz und Leid/Lust.

Shri-Yantra - für Weltfrieden

Prashanti प्रशान्ति praśānti Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Prashanti, प्रशान्ति, praśānti ausgesprochen wird:

Sukadev über Prashanti

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Prashanti

Prashanti heißt Frieden, Prashanti heißt höchster Frieden, höchste Freude auch. Shanti heißt Frieden, Para heißt „höchst“. Und Prashanti ist der höchste Friede. Friede, höchster Friede ist jetzt kein Friedhofsfriede, sondern Prashanti ist der Friede, der kommt, wenn du deine wahre Natur erfährst, wenn du weißt: „Meine wahre Natur ist Satchidananda, Sein, Wissen und Glückseligkeit. Ich bin nicht der Körper, ich bin nicht die Psyche, ich bin unendliches Bewusstsein.“ Aus diesem Bewusstsein der Unendlichkeit und der Ewigkeit kommt Prashanti, der höchste Friede. Aller andere Friede kann gestört werden.

Wenn du einen Frieden hast, weil du gerade irgendwo meinst, du hast eine Sicherheit oder du hast ein Haus gebaut oder du hast irgendwo dich mit Menschen vertragen oder Verträge abgeschlossen, da mag auch ein vorübergehender innerer Friede da sein, aber es ist nicht sehr fest. Prashanti, der höchste Friede, kommt, wenn du wirklich weißt: „Das, was ich wirklich bin, ist nicht abhängig von irgendetwas.“

Der Spirituelle Name Prashanti

Prashanti, Sanskrit प्रशान्ति praśānti f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Höchster Friede; diejenige, die zum Frieden führt. Prashanti kann Aspirantinnen gegeben werden mit Om Mantra, Soham Mantra, Gayatri Mantra.


Ähnliche Sanskrit Wörter wie Prashanti

Siehe auch

Quelle

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch das Aufhören, Verlöschen, Vernichtung. Sanskrit Prashanti
Sanskrit Prashanti Deutsch das Aufhören, Verlöschen, Vernichtung.

Seminare

Asanas als besonderer Schwerpunkt

05.03.2023 - 10.03.2023 Vin & Yin
Begegne dir selbst durch die Verbindung von Aktivität (Vinyasa Flow) und Passivität (Yin Yoga). Erlebe auf diese Weise eine tiefgehende, ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele.
Mit Vi…
Kamala Lubina, Gabi Jagadishvari Dörrer
07.03.2023 - 28.03.2023 Bereichere dein Leben mit Asanas - Online Kursreihe
Termine: 07.03., 14.03., 21.03., 28.03.2023
Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr

Jede Yogaeinheit beinhaltet detaillierte Asana- und Pranayama Praxis mit individuelle Korrekturen und 15 Minuten…
Ravi Ott

Ernährung

05.03.2023 - 10.03.2023 Golden Detox Kur
Eine Reinigungskur, die ganzheitlich und nachhaltig wirkt. Auf der Körperebene werden die Basics der Detox Ernährung in Bezug auf deine individuelle Konstitution beleuchtet. Die Westerwälder Ashramkü…
Omkari Tara Waibel
24.03.2023 - 26.03.2023 Wildkräuter und Ayurveda im Frühjahr
Heimische Wildkräuter in der Natur entdecken, anwenden und ayurvedisch verstehen.
Wie fühlen sie sich an, wie schmecken sie, welche ätherischen Öle und Aromen sind wahrnehmbar, wie ist die äuße…
Dr Devendra Prasad Mishra, Sitaram Kube