Phantasievoll

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Phantasievoll‏‎ bedeutet voll von Phantasie zu sein. Phantasie bedeutet, dass man sich etwas vorstellen, ausmalen, an Neues denken kann oder aber Dinge vorstellen kann, die es noch nicht gibt. Phantasie hat positive oder weniger positive Konnotation. Positive Konnotation heißt eben, dass man sich alternative Wirklichkeiten vorstellen, sich kreative Lösungen ausdenken, sich vorstellen kann anderes zu tun und so zu neuen Lösungen kommt. Phantasie zu haben ist auch etwas Schönes und etwas Freudevolles.

Phantasievoll‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Phantasie heißt aber auch, dass man sich etwas einbildet, was es nicht wirklich gibt. Man kann auch sagen: „Es existiert nur in deiner Phantasie.“ In diesem Sinne kann Phantasie auch ein Trugbild, Wahnvorstellung, Bewusstseinstrübung und irrer Gedanke sein.

Phantasievoll zu sein ist sowohl etwas Schönes, wie auch etwas nicht so Schönes. Positiv betrachtet ist phantasievoll einfallsreich, erfindungsreich, gestalterisch, voller Ideen zu sein, originell, kreativ, schöpferisch. Wer viele Ideen und viele Vorstellungen hat, der ist phantasievoll und das gilt als etwas Positives.

Positiv ausgedrückt kann phantasievoll aber auch als Abkanzelung eines anderen bezeichnen. Wenn jemand versucht zu sagen, wie man Dinge machen kann, dann sagt man: „Du bist sehr phantasievoll." oder „Deine phantasievollen Ausführungen helfen uns nicht weiter.“ Das soll bedeuten, dass es trügerisch, wie eine Wahnvorstellung, ist. So hat Phantasie diese beiden Aspekte.

Phantasievoll im Yoga sein

Im Yoga geht man davon aus, dass die ganze Welt letztlich Einbildung - Maya - ist. Es gibt keine Welt, so wie du sie siehst. In Wahrheit ist die ganze Welt aus der Phantasie von Brahma, dem Schöpfer, oder aus einem Traum von Vishnu, entstanden. Hier gibt es noch viele andere Mythen. So könnte man sagen, dass die ganze Welt aus der Phantasie Gottes entstanden ist.

Menschen sehen die Welt unterschiedlich. Sie formen sie mit ihrer eigenen Phantasie, indem wie sie erleben, aber durch ihre eigene Phantasie können sie auch die Welt wieder verändern. Und letztlich sind wir in einem riesen phantastischen Universum, das die Phantasien der einzelnen Wesen beflügelt und aus der Phantasie der einzelnen Wesen stammt. Unsere eigene Phantasie ist Teil der Phantasie Gottes. Wenn man so darüber nachdenkt, dann kann einem das Herz aufgehen und man kann sich bewusst werden, inmitten von all dieser Phantasie, mit all dem Schönen und Grässlichen, ist letztlich ein Göttliches wirksam.

Phantasievoll‏‎ Video

Vortragsvideo über Phantasievoll‏‎:

Einige Infos zum Thema Phantasievoll‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Phantasievoll‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Phantasievoll‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas in Verbindung stehen mit Phantasievoll‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Phänomen‏‎, Pflaster‏‎, Pferdekunst‏‎, Physik‏‎, Pilot‏‎, Plan‏‎.

Schwangerenyoga Seminare

19.04.2019 - 22.04.2019 - Indisches Ritual zur energetischen Verbindung von Mutter und Fötus
Das Kind im Mutterleib nimmt Informationen über seine Umwelt auf. Der physische, psychische und der spirituelle Zustand der Mutter, die Umgebung, die Aktivitäten der Mutter und alles was ihr wide…
Dr. Tanu Varma,
22.04.2019 - 29.04.2019 - Yoga rund um die Geburt - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Yogalehrer Weiterbildung widmet sich gleichermaßen der Schwangerschaft und der Zeit nach der Geburt mit all den Veränderungen, die sich für die Frauen und Yoga Praktizierenden ergeben. Aus…
Susanne von Somm,
16.06.2019 - 21.06.2019 - Yoga Schwangerschaftsberater/in Ausbildung
So wunderschön und wertvoll es ist, bringt der Aufbau einer Familie gleichwohl viele Herausforderungen und Neues mit sich. Kostbar ist dann eine begleitende, unterstützende Person mit Ratschläge…
Susan Holze-Apell,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Die Glücks-Schwangerschaft
Eine Seele will in die Welt kommen - ein kosmisches Ereignis, zu dem du beigetragen hast. Durch bewusstes Atmen zusammen mit deinem Baby, intuitive Kommunikation, spielerisches Bewegen und deine in…
Hagit Noam,


Phantasievoll‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Phantasievoll‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Phantasievoll‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Psychologie und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.