Parshva Hastasana

Aus Yogawiki

Parshva Hastasana, Sanskrit पार्श्वहस्तासन pārśva-hastāsana n., deutsche Bezeichnung Handstand mit Beugen zur Seite, ist ein Asana aus dem Hatha Yoga, eine Yoga Pose. Parshva Hastasana ist eine der Variationen von Shirshasana. Wortbedeutung: Parshva - Seite, seitlich, Flanke; Hasta - Hand, Unterarm; Asana - Stellung.

Parshva Hastasana, Handstand mit Beugen zur Seite
2727-Parshva-Hastasana06-07-14h18m20s322.jpg
2727-Parshva-Hastasana06-07-14h19m22s603.jpg
Parshva Hastasana AL 2727.jpg
2727-Parshva-HastasanaAusgangsstellung-.jpg

Parshva Hastasana - Beschreibung der Asana

Diese Asana wird auch als seitlicher Handstand bezeichnet, da sie eine seitliche Beugung erfordert. Um in Parshva Hastasana zu kommen, solltest du zuerst in den Handstand (Hastasana) gehen. Platziere dazu deine Hände flach gefächert auf dem Boden und kralle deine Fingerspitzen nach unten. Richte deine Schultern über deinen Handgelenken aus und drücke durch deine Arme, um dich nach oben zu drücken bzw. die Beine hochzuschwingen. Halte deine Beine gestreckt und deine Hüften über deinen Schultern.

Sobald du im Handstand bist, beuge deine Beine etwas nach links, so dass dein Körper eine seitliche Beugung macht. Strecke deine Arme weiterhin aus und halte deine Schultern über deinen Handgelenken. Bleibe ein paar Atemzüge in dieser Position und komme dann langsam zurück zum Handstand. Wiederhole die Übung auf der anderen Seite, indem du deine Beine nach rechts beugst.

Parshva Hastasana ist eine anspruchsvolle Asana, die deine Koordination und dein Gleichgewicht verbessern kann. Indem du dich in dieser Position seitlich beugst, dehnst du deine Hüften und Rippen und förderst die Flexibilität in diesen Bereichen. Darüber hinaus stärkt diese Asana deine Arme und Schultern.

Parshva Hastasana sollte nur von fortgeschrittenen Yogis ausgeführt werden, die bereits Erfahrung mit dem Handstand haben. Wenn du Schwierigkeiten hast, in den Handstand zu kommen oder ihn zu halten, solltest du zunächst mit einfacheren Asanas beginnen, um deine Stärke und Flexibilität aufzubauen. Wenn du Parshva Hastasana ausführst, solltest du auf deinen Körper hören und die Übung langsam und kontrolliert durchführen, um Verletzungen zu vermeiden.

Alle Variationen und weitere Informationen zum Handstand findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Parshva Hastasana - Video

Hier ein Video mit einigen Erläuterungen zur Hatha Yoga Übung Parshva Hastasana.

Klassifikation von Parshva Hastasana

Quellen

Parshva Hastasana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

  • Verschiedene Fundorte im Internet, in Yoga Büchern sowie aus Yoga Handbüchern

Alternative Schreibweisen

Parshva Hastasana kann auch geschrieben werden पार्श्वहस्तासन, pārśva-hastāsana, Parshvahastasana, parshva-hastasana, Parsva Hastasana, Parshva Hasta Pitha, Parshva Hastasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Parshva Hastasana:

Parshva Hastasana ist eine Variation von Shirshasana:

Yoga bei Beschwerden - Yogalehrer Weiterbildung Seminare

02.06.2024 - 07.06.2024 Physioga - Yoga und Physiotherapie für den Rücken - Yogalehrer und Yogatherapeuten Weiterbildung
Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "ins Joch spannen" oder "zusammenbinden". Was bindet Yoga zusammen? Sicherlich Körper, Geist und Seele. Aber auch den Menschen mit dem reinen Bewuss…
Maha Devi Jung
07.07.2024 - 14.07.2024 Yogatherapie bei Erkrankungen der Atemorgane (des respiratorischen Systems)
Du lernst Yoga-, Atem- und Kriya- (Reinigungs-) techniken sowie spezielle Ernährungsempfehlungen kennen, mit denen du Krankheiten wie:
» Asthma
» Bronchitis
» Nebenhöhlenentzündunge…
Ravi Persche, Claudia Persche

Ausbildungen