Nagaraj

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Nagaraj , Sanskrit नागराज् nāgarāj, Schlangenkönig. Naga heißt Schlange. Raja heißt König. Nagararaja ist die Bezeichnung von Shesha, der Weltenschlange, auf der Vishnu auf dem Weltenmeer ruht.

Vishnu zusammen mit seiner Gemahlin Lakshmi auf dem Kosmischen Adler Garude

Nagaraj ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und kann übersetzt werden ins Deutsche übersetzt mit Schlangenkönig.

2. Nagaraj, (Sanskrit नागराज nāgarāja m.), ist ein Spiritueller Name und bedeutet König der Schlangen, Bezeichnung Sheshas, auf dem Vishnu auf dem Weltenmeer ruht. Nagaraj ist die Hindi Verkürzung des Sanskrit Wortes Nagaraja. Nagaraj kann Aspiranten gegeben werden mit Vishnu Mantra.

Nagaraj नागराज nāga-rāja Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Nagaraj, नागराज, nāga-rāja ausgesprochen wird:

Verschiedene Schreibweisen für Nagaraj

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Nagaraj auf Devanagari wird geschrieben " नागराज् ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " nāgarāj ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " nAgarAj ", in der Velthuis Transkription " naagaraaj ", in der modernen Internet Itrans Transkription " nAgarAj ".

Video zum Thema Nagaraj

Nagaraj ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Der spirituelle Name Nagaraj

Nagaraj ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Vishnu Mantra

Nagaraj ist ein spiritueller Name, der Aspiranten gegeben werden kann, die das Vishnu-Mantra haben „Om Namo Narayanaya“. Nagaraj ist eine Bezeichnung für den Schlangenkönig. „Naga“ heißt Schlange. „Raja“ heißt König. Nagaraja ist auch die Bezeichnung von Shesha, der Weltenschlange, auf der Vishnu auf dem Weltenmeer ruht. Vielleicht hast Du Bilder von Vishnu schon gesehen. Gerade dieses majestätische Bild von Vishnu auf dem Weltenmeer. Dort siehst Du unter Vishnu’s Füßen einen Schlangenkörper und der setzt sich fort hinter Vishnu und dann gibt es über Vishnu diese fünf Köpfe von Nagaraj. Nagaraj ist also die Schlange, die kosmische Schlange, die Weltenschlange, die Schlange von Vishnu. Wenn Du den Namen Nagaraj bekommst, dann soll das heißen, dass Du Brutstätte von Vishnu sein willst, dass Gott durch Dich wirken möge. Dass Du in Dir Vishnu tragen willst und dass Du die Kräfte von Vishnu durch Dich wirken lassen willst.

Ähnliche Spirituelle Namen

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Nagaraj

Siehe auch

Quelle

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Schlangenkönig. Sanskrit Nagaraj
Sanskrit Nagaraj Deutsch Schlangenkönig.

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,