Mukhyakarman

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mukhyakarman (Sanskrit: मुख्यकर्मन् mukhyakarman n.) wörtl.: Hauptobjekt (Mukhya-Karman); Mukhyakarman bedeutet in der Sanskrit Grammatik das nähere bzw. direkte Objekt einer Verbalhandlung (Kriya).

Die Unterscheidung zwischen direktem Objekt (Mukhyakarman) und indirektem Objekt (Gunakarman) spielt insbesondere bei der passiven Konstruktion (Karmani Prayoga) von doppelt transitiven (Dvikarmaka) Verben (Akhyata) bzw. Verbalwurzeln (Dhatu) eine wichtige Rolle.


Siehe auch