Medialität

Aus Yogawiki

Medialität beschreibt die Fähigkeit eines Individuums zum Medium zu werden.

Medialität - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Zum Kanal werden

Das heißt also, etwas durch sich hindurch sprechen zu lassen. Manche Menschen haben eine hohe Medialität. Das heißt, sie können sich auf Feinstoffwesen und Verstorbene einstimmen. Naturwesen, Naturgeister können sich durch sie manifestieren. Manchmal spricht man auch bei jeder Form von subtilem, feinstoffliches Wahrnehmungsvermögen von Medialität. Medialität also die Fähigkeit als Medium, Mittel, Kanal zu dienen.

Video Medialität

Hier findest du ein Vortragsvideo über Medialität :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Medialität Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Medialität :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Medialität, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu MBSR Meditation, MBSR Achtsamkeit, Martin Luther King, Meditation Achtsamkeit, Meditation für Anfänger, Meditation Hindernisse.

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

24.03.2024 - 24.03.2024 Vollmond Kundalini Abend - kostenloser online Workshop
Uhrzeit: 19:00 – 21:15 Uhr
Zum Vollmond werden besondere Kräfte frei. Die Schleier zum Feinstofflichen werden dünner.
Satyadevi leitet eine Kundalini Meditation an, bei der wir gemeinsam…
Satyadevi Bretz
31.03.2024 - 05.04.2024 Themenwoche: Schamanismus - Das Wissen der alten Kulturen
Schamanismus – Das Wissen der alten Kulturen. Durch Jürgen König bekommst du interessante, spannende und ausführliche Informationen zu diesem Thema.

In dieser Vortragsreihe wird die Kosmol…
Jürgen König