MBSR Meditation

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

MBSR Meditation In der MBSR gibt es verschiedene Meditationsformen. Im Grunde genommen wird von MBSR empfohlen, zu meditieren – egal auf welche Weise.

MBSR Meditation - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

MBSR Meditation

MBSR heißt „Mindfulness Based Stress Reduction“ – Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung. Dieses System wurde von John Kabat-Zinn entwickelt. Er hatte festgestellt, dass stressbezogene Erkrankungen (psychische wie körperliche) oft damit zusammenhängen, dass Menschen über die Zukunft oder die Vergangenheit grübeln, dass sie sich selbst mit anderen vergleichen, und dass sie Gefahren in ihrem Geist erheblich übersteigern. Wenn man Menschen dazu bringt, in die Gegenwart zu gehen (das nennt sich dann eben „mindfulness“ – Achtsamkeit) und sie dazu inspiriert, sich nicht damit zu identifizieren, was in ihrem Geist, ihrer Psyche oder ihrem Körper vor sich geht, sondern die Rolle eines neutralen Beobachters einzunehmen, dann sinkt der Stresslevel ganz gewaltig. Dann wird man auch weniger krank werden und auch die Psyche kann sich erholen. Es gibt viele Forschungen, die zeigen, dass Meditation sogar bei schweren psychischen Störungen hilfreich ist, insbesondere bei Depressionen und Ängsten.

Im MBSR selbst wird vor allem die Atembeobachtungsmeditation empfohlen und auch der Bodyscan (wo man durch den Körper hindurchgeht, den ganzen Körper spürt), aber allgemein wird gesagt: Es ist egal, wie du meditierst – Hauptsache du meditierst!“

Video MBSR Meditation

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema MBSR Meditation :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

MBSR Meditation Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu MBSR Meditation:

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für MBSR Meditation, dann interessierst du dich vielleicht auch für MBSR Achtsamkeitstraining, Materialisten, Maria Rain, Medialität, Meditation Buddhismus, Meditation gegen Schlaflosigkeit.

Meditation Anfänger Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Meditation - ein Weg zu bewusstem Handeln
Ordnung ist das halbe Leben ... und die andere Hälfte ist meistens Unordnung. Meditation kann dir neue Klarheit über deine Lebensziele geben und damit eine strukturierte Ausrichtung in deinem Han…
Bhajan Noam,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Rückzug für inneren Frieden
In dieser wunderbaren Schöpfung sind wir alle auf der Suche nach dem inneren Frieden, der bereits tief in uns vorhanden ist. Anhand von Meditation und Yoga lernst du, zunächst an störende Emotio…
Melina Lampe,Sabine Lampe,
19.04.2020 - 22.04.2020 - Die inneren Fesseln sprengen - die Phyllis Krystal Methode
Du lernst die Grundlagen der Phyllis Krystal Methode mit spezifischen Yogaübungen, einer Massagetechnik, Imaginationstechniken und Entspannungsmeditationen. Oft sind wir in Abhängigkeiten verstri…
Ingrid Seemann,
19.04.2020 - 24.04.2020 - Themenwoche: Yoga, Meditation und ätherische Öle
Themenwoche: Yoga, Meditation und ätherische ÖleSo kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen. Natürlich stehen dir auch…
Manisha Otterbeck,Sandra Jung,Vishnu-Shakti Wende,
08.05.2020 - 10.05.2020 - Meditieren lernen
Du erlernst die Grundtechniken der Meditation und begibst dich damit auf den Weg des Raja Yoga, der Entwicklung und Beherrschung des Geistes. Diese Mentaltechniken sind von größter Bedeutung im Y…
Erkan Batmaz,
10.05.2020 - 13.05.2020 - Ayurveda Meditationstechniken
Meditation ist die höchste aller Yoga Praktiken. Meditation ist mehr als nur Schließen der Augen und ruhiges Sitzen: Sie bedingt Harmonie in Körper, Geist, Sinnen und Prana (Lebensenergie). Du l…
Radharani Priya Wloka,