Lax

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lax - ein Adjektiv, seine Herkunft und Verwendung. Lax ist eine Auffassung, eine Einstellung, eine Haltung, die von mangelnder Strenge gekennzeichnet ist. Es gibt ein laxes Benehmen, die laxe Sitten. So kann sich lax auf das Verhalten eines einzelnen beziehen, auf die Gesamtheit oder einen Teil der Gesetzgebung. Es gibt einen laxen Führungsstil, der als inkonsequent erlebt wird. Menschen beschweren sich gerne über die laxe Polizei, welche Gesetzesverstöße nicht ahndet - mindestens solange, bis die Polizei einen selbst zur Rechenschaft zieht. Auch in Yoga Ashrams werden Regeln manchmal laxer und manchmal strenger umgesetzt. Menschen rebellieren gerne gegen die Strenge von Regeln - beklagen sich dann aber über die Laxheit, wenn sie nicht durchgesetzt werden.

Sehnsucht ist ein starkes Gefühl, auch für jemanden, der lax ist oder so erscheint.

Lax ist ein Adjektiv zu Laxheit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Laxheit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Laxheit.

Lax in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Lax ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme lax - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv lax sind zum Beispiel oberflächlich, flüchtig, lässig, ungenau, lasch. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. ungenau, lasch.

Gegenteile von lax - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von lax sind zum Beispiel tiefgehend, genau, gründlich, pedantisch, bürokratisch.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu lax mit positiver Bedeutung sind z.B. tiefgehend, genau, gründlich. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Laxheit sind Tiefgang, Genauigkeit, Gründlichkeit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem pedantisch, bürokratisch.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach lax kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Laxheit und lax

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu lax und Laxheit.

  • Positive Synonyme zu Laxheit sind zum Beispiel [[]].
  • Positive Antonyme sind Tiefgang, Genauigkeit, Gründlichkeit.
  • Negative Antonyme sind Pedant, Bürokratismus
  • Ein verwandtes Verb ist relaxen, ein Substantivus Agens ist

Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Gottvertrauen entwickeln:

22.11.2019 - 24.11.2019 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Sarada Drautzburg,
26.11.2019 - 26.11.2019 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,
29.11.2019 - 01.12.2019 - Bhakti Yoga
Der Yoga der Liebe und Hingabe führt zur Erfahrung des Göttlichen. Das Singen von Mantras und das Ausführen von Ritualen wie Arati, Homa und Puja helfen, sich im Herzen zu öffnen, und die Gesch…
Ananta Duda,Ananda Devi Ruprecht,