Pedant

Aus Yogawiki

Als Pedant‏‎ wird jemand bezeichnet, der unbedeutendes übertrieben genau nimmt und der von anderen auch fordert auf Details zu achten. Ein Pedant ist ein Kleinigkeitskrämer, man bezeichnet einen Pedanten auch als Erbsenzähler, als Kleinkrämer und als Paragraphenreiter.

Pedant‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Pedant aus yogsicher Sicht

Pedant, also jemand, der in übertriebener Weise alles mit peinlicher Exaktheit ausführen will und der kleinlich ist. Pedanterie ist übersteigerter Ordnungssinn. Ein Pedant ist ursprünglich ein Erzieher und Hofmeister und dann später war er einer, der nur seine Wissenschaft kennt und anderes nicht. Und dann war Pedant eben jemand, der an gegebenen Formen, Regeln und Ansichten festhält und Freiheit des Geistes nicht mehr besitzt und bei anderen nicht mehr zulässt. Ich hoffe, du bist kein Pedant und du bist auch gegenüber anderen kein Pedant.

Videovortrag zu Pedant‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Pedant‏‎:

Pedant‏‎ - was bedeutet das? Verstehe etwas mehr über das Thema Pedant‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Pedant‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Pedant‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Pedant‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Pedant‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Pedant‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Schlimm‏‎, Schaden‏‎, Rücksichtsnahme‏‎, Schrankenlosigkeit‏‎, Selbstakzeptanz‏‎, Selbstaufopferung‏‎, Selbstaufgebend‏‎, Gefühlschaos.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Pedant‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

10.03.2023 - 12.03.2023 Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Prax…
Mahavira Wittig, Kaivalya Meike Schönknecht, Maximilian Hohl
17.03.2023 - 19.03.2023 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Sarada Drautzburg
17.03.2023 - 19.03.2023 Vedanta mit Rama
Rama vermittelt dir, wie Yoga mit den verschiedenen Lebensphasen und Lebensumständen umgeht. Er bringt dir mit praktischen Beispielen aus dem täglichen Leben nahe, was aus der Sicht des Vedanta Leben…

Zusammenfassung

Pedant‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Yoga und Psychologie.