Konfession

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konfession‏‎ ist ein Glaubensbekenntnis. Man spricht manchmal von Konfession, Untergruppierungen der christlichen Religion. In der christlichen Religion gibt es insbesondere drei Hauptkonfessionen, nämlich römisch-katholisch, evangelisch, auch Protestanten genannt, und es gibt die Orthodoxen. Es gibt natürlich noch sehr viel mehr Konfessionen, z.B. bei den Evangelischen gibt es die Lutheraner, es gibt die Calvinisten, die Reformierten usw.

Konfession‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Bei den Orthodoxen gibt es wieder unterschiedliche Orthodoxe. Es gibt die russisch-orthodoxe Konfession und die griechisch-orthodoxe Konfession. Und gerade im Protestantismus gibt es wiederum jede Menge von Konfessionen. Ich hatte erst von der lutherischen und der reformierten Konfession gesprochen, aber dann gibt es auch noch die unierte Konfession. In den preußischen Gebieten wurden per Königsbeschluss die Lutheraner und die Reformierten zusammengebracht zu den Unierten. In Amerika gibt es viele Untergruppierungen, wie die Baptisten, die Methodisten und die Anglikaner. Unter den Konfessionen gibt es auch noch die Täufer als eigenständige Konfession.

Ursprung des Wortes „Konfession“

Konfession heißt ursprünglich Bekenntnis. "Confessio" ist lateinisch und bedeutet Geständnis, Bekenntnis, auch Eingeständnis und Zugeständnis. Und bei den Christen spielt besonders das Glaubensbekenntnis eine besondere Rolle. Man wird zum Christen durch Taufe und auch durch Glaubensbekenntnis. In jedem christlichen Gottesdienst, oder in fast jemand, wird das Glaubensbekenntnis ausgesprochen. Dieses Bekenntnis spielt eine besondere Rolle. Neben dem allgemeinen Glaubensbekenntnis gibt es spezialisierte Konfessionen, was durchaus ähnlich ist in den meisten christlichen Konfessionen. Es gibt z. B. die Confessio augustana, das ist das Augsburger Bekenntnis, ein gemeinschaftliches Bekenntnis für die Protestanten. Ursprünglich wurde Confession tatsächlich für das Glaubensbekenntnis verwendet, später auch für das protestantische Bekenntnis und seit dem 18. Jahrhundert wird der Ausdruck „Konfession“ für die Untergruppierung des christlichen Glaubens verwendet. Vorübergehend hat man auch von der jüdischen Konfession gesprochen, das wird heute aber seltener verwendet, Konfession wird meistens auf das Christentum bezogen.

Konfessionen im Hinduismus

Im Hinduismus spricht man nicht von Konfessionen, der Glaube ist im Hinduismus weniger wichtig. Hinduismus ist mehr eine Frage der Praxis und weniger eine Frage des Bekenntnisses. Auch in den meisten hinduistischen Untergruppierungen muss sich keiner zu etwas konkret bekennen, es ist wichtiger, was man tut und weniger, wozu man sich bekennt, weshalb die hinduistischen Untergruppierungen auch nicht so klar abgegrenzt sind. Man wird nicht per Bekenntnis zu etwas, sondern man praktiziert.

Konfession‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Konfession‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Konfession‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Konfession‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Konfession‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr wage zu tun haben mit Konfession‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Konfekt‏‎, Komplexität‏‎, Kompetitiv‏‎, Konform‏‎, Können‏‎, Konservativität‏‎.

Psychologische Yogatherapie Weiterbildung Seminare

05.04.2019 - 07.04.2019 - Finde deinen Focus - nutze deine Ressourcen - Yogalehrer Weiterbildung
Im täglichen Leben stellst du dich vielen Herausforderungen und versuchst die Dinge „unter einen Hut“ zu bringen. Deine Arbeit machst du trotz der Arbeitsverdichtung so gut es eben geht und au…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
05.05.2019 - 12.05.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,
12.05.2019 - 17.05.2019 - Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobson - Kursleiterausbildung
Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson befreit von Anspannung und Stress. Die Wirksamkeit dieses Entspannungsverfahrens ist in mehreren wissenschaftlichen Studien getestet und nachgewiesen…
Siddhi Bausch,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,

Konfession‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Konfession‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Konfession‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.