Kartri

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kartri (Sanskrit: कर्तृ kartṛ Nom. Sg. m. कर्ता kartā) ist ein Nomen Agentis der Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu) kṛ und bedeutet: der Handelnde, Täter, Macher, Handelnder; Wohltäter, der Anspornende; Schöpfer, Urheber; (Grammatik‏‎:) das (logische) Subjekt, der Agens, ein Handlungsfaktor (Karaka).

Altindische Grammatik (Vyakarana)

Der Kartri ist ein sogenannter "Handlungsfaktor" (Karaka). Er bezeichnet den Handelnden, d.h. er beantwortet die Frage, wer etwas tut bzw. durch wen etwas getan wird. Somit entspricht der Kartri dem (logischen) Subjekt einer Aussage.


  • 1. Steht die Aussage im Aktiv (Kartari Prayoga), so wird der Kartri durch den Nominativ (skt.: prathamā 1. Fall, Prathama) ausgedrückt. In diesem Fall beantwortet er die Frage, wer etwas tut:


devadatta ("Devadatta" kartṛ Nom.) odanaṃ ("den Reis" Karman Akk.) bhuṅkte ("isst" Verb, Aktiv).

Devadatta isst den Reis.


  • 2. Steht die Aussage jedoch im Passiv (Karmani Prayoga), so wird der Kartri durch den Instrumental (skt.: tṛtīyā 3. Fall, Tritiya) ausgedrückt. In diesem Fall beantwortet er die Frage, durch wen etwas getan wird:


odano ("Der Reis" karman Nom.) devadattena ("von Devadatta" kartṛ Instr.) bhujyate ("wird gegessen" Verb, Passiv).

Der Reis wird von Devadatta gegessen.


Obwohl hier zwei verschiedene Ausdrucksweisen bzw. grammatische Konstruktionen (Aktiv und Passiv) vorliegen, bleibt "in der Wirklichkeit" der Sachverhalt der Gleiche: Devadatta ist in beiden Fällen der Handelnde (kartṛ), nämlich der, der isst.


Siehe auch

Seminare

Sanskrit und Devanagari

08. Dez 2017 - 10. Dez 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Rama Schwab,Prof. Dr. Catharina Kiehnle,Mohini Christine Wiume,Sattvika Grote,
08. Dez 2017 - 10. Dez 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…