Kann man Yoga machen wenn man nicht auf dem Rücken liegen kann

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kann man Yoga machen, wenn man nicht auf dem Rücken liegen kann? In einer Yogastunde liegt man ja gar nicht selten auf dem Rücken. Anfangsentspannung, Zwischenentspannung, Tiefenentspannung, all das geschieht auf dem Rücken. Aber manche Menschen können nicht auf dem Rücken liegen. Hier erfährst du, wie du Yoga machen kannst, wenn du nicht auf dem Rücken liegen kannst. Das geht nämlich auch sehr gut.

seitliche Rückenlage

Kann man Yoga machen, wenn man nicht auf dem Rücken liegen kann

Grundsätzlich gilt, du musst dich nicht so lange auf dem Rücken legen. Zum einen gibt es im Yoga verschiedene Hilfen, wie es leichter ist, auf dem Rücken zu liegen. Zum Beispiel kann man zwei Kissen unter die Kniekehlen geben, man kann ein dünnes Kissen oder eine gefaltete Decke unter den Kopf geben, oder du kannst auch die Knie beugen, die Füße aufstellen. Oder, es gibt auch die Bauchentspannungslage oder auch die stabile Seitenlage.

Bauchentspannungslage‏‎

Du musst im Yoga gar nicht auf dem Rücken liegen, zum Beispiel beim Schwangeren Yoga wird ja grundsätzlich gesagt, die Tiefenentspannung macht man eben nicht auf dem Rücken, sondern in der Seitenlage. Und genauso kannst du auch, wenn du deinem Yogalehrer zu Anfang sagst, du kannst nicht so lange auf dem Rücken liegen, dann er oder sie dir zeigen, wie du zum Beispiel auf der Seite liegen kannst.

Probiere trotzdem, ob du vielleicht mit zwei Kissen unter den Kniekehlen und einer Decke unter dem Kopf etwas besser liegen kannst, und wenn nicht, geht eben die Seitenlage. Also sage einfach deiner Yogalehrerin zu Anfang deine Schwierigkeiten mit dem auf dem Rücken liegen, sie wird sich bemühen, dir zu helfen, eine gute Entspannungslage zu finden. Und dann ist es natürlich auch hilfreich, zu wissen, lange auf dem Rücken liegen wirst du ja nur in der Anfangsentspannung und in der Endentspannung. Den größten Teil der Yogastunde liegst du ja nicht lange auf dem Rücken, sondern du machst verschiedene Übungen. Statt Rückenlage geht eben Bauchentspannungslage, Seitenlage oder gestützte Rückenlage. Probiere es aus!

gestützte Rückenentspannungslage

Video: Kann man Yoga machen, wenn man nicht auf dem Rücken liegen kann?

Hier ein Vortragsvideo zum Thema "Kann man Yoga machen, wenn man nicht auf dem Rücken liegen kann?"

Kurzvortrag von Sukadev zum Thema Rückenschmerzen, aus der Gruppe von Vorträgen rund um Yoga für den Rücken.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Rückenschmerzen

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Rückenschmerzen:

Kann man Yoga machen, wenn man nicht auf dem Rücken liegen kann? Weitere Infos zum Thema Rückenschmerzen und Yoga für den Rücken

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Rückenschmerzen und Yoga für den Rücken und einiges, was in Verbindung steht mit Kann man Yoga machen, wenn man nicht auf dem Rücken liegen kann?

Seminare

Yoga für den Rücken

08.03.2019 - 10.03.2019 - Prüfungswochenende der Yoga Therapieausbildung
Prüfungswochenende der Yogatherapieausbildung.
Ravi Persche,Claudia Persche,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Faszientraining gegen Rückenschmerzen
Du lernst einfache, aber wirkungsvolle Yoga-Übungen, die stärken, dehnen und entspannen. Die neuesten Erkenntnisse über die Wichtigkeit der Faszien werden dabei in deine Übungspraxis integriert…
Brigitta Kraus,

Ayurveda Massage Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Ayurveda bei Rückenverspannungen
Unter therapeutischer Anleitung lernst du hoch wirksame Techniken bei Rückenbeschwerden kennen. Mit einer Fülle von ayurvedischen Anregungen für einen rückengerechten Lebensstil. Ayurvedische R…
Sabine Steenbuck,
01.05.2019 - 01.05.2019 - Ayurveda Wellnesstag
Ein Tag, um den Alltag zu vergessen, deine Seele baumeln zu lassen und dich selbst zu verwöhnen: Ayurveda Massage-Workshop, Packung mit ayurvedischen Kräutern, ayurvedisches Mittagessen und sanft…
Nilakantha Gieseke,

Hormonyoga

08.03.2019 - 10.03.2019 - Hormon Yoga
Mit Hormon Yoga kannst du die Wechseljahre als Chance zum Wachstum erleben. Im Hormon Yoga lernst du spezielle Yoga- und Atemübungen, die dir den Umgang mit den Begleitsymptomen erleichtern. Du er…
Ramashakti Sikora,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,

Entspannung und Stress-Management

08.03.2019 - 10.03.2019 - Yoga Nidra - Die Kunst der richtigen Entspannung
Es ist wunderbar, mit Yoga Nidra in die Entspannung zu kommen. Aus dem Zustand der Entspannung, der durch Yoga Nidra erfahren wird, kann sich dein kreatives Potential entfalten und die Freude am Le…
Michael Büchel,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Stress Ade - Das Yoga Anti-Stress Programm
Yoga und Meditation sind die besten Übungssysteme bei allen Arten von Stress. Mit dem Yoga Anti-Stress Programm lernst und praktizierst du effektive Methoden aus Yoga und Meditation kombiniert mit…
Mohandas Eckert,

Asana Intensivseminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Yin Yoga - achtsam, ruhig und tief
Yin Yoga ist bekannt als das daoistische Yoga. Loslassen und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt.Meditative Aspekte, Mantras und Affirmationen helfen, die Stille und Ruhe auch in den Geist zu übertr…
Sanja Wieland,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Gravitation - Fundamentale Ausrichtung von Becken, Hüfte und der unteren Extremität
Gravitation ist ein Begriff aus der Physik und beschreibt im Yogakontext ein gutes Fundament als Grundlage und Folge eines optimalen Ausrichtungsgeschehens der Asanas. In diesem Seminar erlernst du…
Ravi Ott,