Jayapala

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jayapala (Sanskrit: जयपाल jayapāla m.) Fürst, König; ein Beiname Brahmas und Vishnus; eine Heilpflanze aus der Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae): Krotonölbaum (Croton tiglium).


Verwendung im Ayurveda

Jayapala, der Krotonölbaum (Croton tiglium), enthält eines der stärksten bekannten Abführmittel, das aus den Blättern (Pattra) und den Samen (Bija) gewonnen wird. Das aus den Samen der Pflanze gepresste Öl (Taila) hilft u.a. bei Bronchitis, Infekten des Rachenraumes, Arthritis und Kaumuskelkrampf.


Namen und Synonyme

  • deutsche Namen: Krotonölbaum, Purgierkroton, Tiglibaum
  • englische Namen: croton-oil plant, purgative croton, purging croton, true croton
  • lateinische Namen: Croton tiglium, Croton officinalis, Croton jamalgota, Kurkas tiglium, Oxydectes tiglium, Tiglium officinale
  • Hindi: जमालगोटा jamālgoṭā, जमालघोटा jamālghoṭā
  • Panjabi: ਜਮਾਲਘੋਟਾ jamālghoṭā
  • Malayalam: നീർ‌വാളം nīrvāḻam

Eine Liste mit Sanskrit-Synonymen findet sich in Raja Nighantu 5.163-164.

Bilder

300px-Croton_tiglium_01.JPG

240px-Croton_tiglium_06.JPG


Siehe auch