Hirtenmädchen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hirtenmädchen‏‎ ist eine junge Frau, die Kühe, Schafe oder Ziegen hütet. Als Hirtenmädchen bezeichnet man auch die Töchter von Hirten. In der indischen Mythologie spielen Hirtenmädchen eine wichtige Rolle. Gerade in der Mythologie um Krishna gibt es die so genannten Gopis. Die Gopis sind Hirtenmädchen. Go heißt unter anderem Kuh, und Gopi ist die Kuhhirtin oder eben das Hirtenmädchen. Go heißt auch Geschöpf, Go heißt auch Erde, wenn Krishna als Gopala bezeichnet wird, dann ist er Schützer der Kühe, aber auch Schützer aller Wesen und Schützer der Erde oder Hüter der Erde, Hirte der Erde.

Hirtenmädchen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Hirtenmädchen, die Gopis, spielen in der Krishna-Mythologie eine wichtige Rolle. Sie gelten als Inkarnationen von Weisen aus einer früheren Inkarnation von Krishna, als nämlich Rama im Wald war, da gab es viele Heilige und Weise und sie wollten gerne Rama noch näher sein, aber Rama hatte gesagt, in dieser Inkarnation ist es nicht möglich. Und so haben sich die Weisen im nächsten Leben als Hirtenmädchen inkarniert. Und als Krishna in einem Nomadenstamm aufgenommen wurde und damit selbst zum Hirtenjunge wurde, zum Gopa, dort sind die Hirtenmädchen in Liebe zu Krishna entflammt und haben durch ihre Liebe zu Krishna Gott verwirklicht.

Hirtenmädchen‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Hirtenmädchen‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Hirtenmädchen‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Hirtenmädchen‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hirtenmädchen‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Hirtenmädchen‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Hirse‏‎, Hinweis‏‎, Hinlegen‏‎, Hitze‏‎, Höhe‏‎, Holz‏‎.

Burnout Seminare

10.07.2020 - 12.07.2020 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
19.07.2020 - 24.07.2020 - Burnout- und Antistressberater/in Ausbildung
Lerne Gruppen oder Einzelpersonen in der Stressbewältigung zu begleiten. Schütze dich selbst und andere vor der Stressfalle bzw. ergreife notwendige Gegenmaßnahmen. Mit dem Theorieteil und Techn…
13.09.2020 - 18.09.2020 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Karuna M. Wapke,
20.09.2020 - 25.09.2020 - Spirituelle Heilmeditation - Entkomme dem Burn-out
Du fühlst dich erschöpft? Du bist im Stress, nahe am Burn-out? Gerätst immer wieder aus deiner Mitte, fühlst Stress, dich genervt, bist besorgt und frustriert – und reagierst mit Symptomen au…
Nepal Lodh,


Hirtenmädchen‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Hirtenmädchen‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Hirtenmädchen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=