Hirtenmädchen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hirtenmädchen‏‎ ist eine junge Frau, die Kühe, Schafe oder Ziegen hütet. Als Hirtenmädchen bezeichnet man auch die Töchter von Hirten. In der indischen Mythologie spielen Hirtenmädchen eine wichtige Rolle. Gerade in der Mythologie um Krishna gibt es die so genannten Gopis. Die Gopis sind Hirtenmädchen. Go heißt unter anderem Kuh, und Gopi ist die Kuhhirtin oder eben das Hirtenmädchen. Go heißt auch Geschöpf, Go heißt auch Erde, wenn Krishna als Gopala bezeichnet wird, dann ist er Schützer der Kühe, aber auch Schützer aller Wesen und Schützer der Erde oder Hüter der Erde, Hirte der Erde.

Hirtenmädchen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Hirtenmädchen, die Gopis, spielen in der Krishna-Mythologie eine wichtige Rolle. Sie gelten als Inkarnationen von Weisen aus einer früheren Inkarnation von Krishna, als nämlich Rama im Wald war, da gab es viele Heilige und Weise und sie wollten gerne Rama noch näher sein, aber Rama hatte gesagt, in dieser Inkarnation ist es nicht möglich. Und so haben sich die Weisen im nächsten Leben als Hirtenmädchen inkarniert. Und als Krishna in einem Nomadenstamm aufgenommen wurde und damit selbst zum Hirtenjunge wurde, zum Gopa, dort sind die Hirtenmädchen in Liebe zu Krishna entflammt und haben durch ihre Liebe zu Krishna Gott verwirklicht.

Hirtenmädchen‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Hirtenmädchen‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Hirtenmädchen‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Hirtenmädchen‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hirtenmädchen‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Hirtenmädchen‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Hirse‏‎, Hinweis‏‎, Hinlegen‏‎, Hitze‏‎, Höhe‏‎, Holz‏‎.

Burnout Seminare

22.03.2019 - 24.03.2019 - Ayurveda bei Burnout
Nahezu jeder 10. Deutsche leidet an Burnout-mit steigender Tendenz.Ayurveda bietet dir wertvolle Hilfen zur Vorbeugung und Auswege aus Erschöpfungszuständen; u.a.: Zur Steigerung deiner Lebensene…
Kati Tripura Voß,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Fest und stark im Leben stehen
Im täglichen Leben sind wir ständig gefordert unseren Mann oder Frau zu stehen. Wir sehen uns mit Herausforderungen und Widerständen konfrontiert. An diesem Wochenende lernst du, die Kraft dafü…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
01.05.2019 - 05.05.2019 - Stressreduktion durch Achtsamkeit
Die Lebens- und Arbeitswelt bringt die Menschen an den Rand ihrer Belastbarkeit. Stresssymptome wie Hypertonie, Hörsturz, Burnout oder chronisches Müdigkeitssyndrom nehmen rasant zu. Verlustängs…
Beate Menkarski,
05.05.2019 - 12.05.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,


Hirtenmädchen‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Hirtenmädchen‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Hirtenmädchen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=