Heimtückisch

Aus Yogawiki

Heimtückisch - Definition, verwandte Begriffe, Gegenteile. Jemand der heimtückisch ist, ist hinterlistig, was auch als Hinterhältigkeit bezeichnet wird. Wer heimtückisch ist, nützt die Naivität und Gutgläubigkeit beim Menschen aus. Aber auch in seinem ganzen Umfeld kann Heimtücke wie eine List zur Täuschung führen, sie gehen dabei hinterrücks und hinterlistig vor. Heimtücke ist also eine hinterhältige Handlungsweise, mit der man einem anderen schaden will. Aber auch Krankheiten können heimtückisch sein, ebenso wie das Klima. So spricht man von der Heimtücke wenn Krebs, Borreliose, oder Aids, das sind Krankheiten, die lange Zeit unbemerkt voranschreiten und dann plötzlich sehr schlimm werden. [[Datei:Meditation Frau Strand.jpg|thumb|Die Übung der Meditation ist so wichtig auch und gerade für jemanden, der [[Datei:Pastries_Keks_Liebe.jpg|thumb|Liebe hilft, wenn du jemanden triffst, der heimtückisch ist oder so erscheint.]] Heimtückisch ist ein Adjektiv zu Heimtücke. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Heimtücke in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Heimtücke.

Heimtückisch in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Heimtückisch ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme heimtückisch - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv heimtückisch sind zum Beispiel garstig, bösartig, listig, arglistig, hinterhältig, geschäftstüchtig, clever, geschickt. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. geschäftstüchtig, clever, geschickt.

Gegenteile von heimtückisch - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von heimtückisch sind zum Beispiel diplomatisch, gerissen, raffiniert, schlau, Unehrlichkeit, Überheblichkeit.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu heimtückisch mit positiver Bedeutung sind z.B. diplomatisch, gerissen, raffiniert, schlau. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Heimtücke sind Offenheit, Ehrenhaftigkeit, Aufrichtigkeit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem Unehrlichkeit, Überheblichkeit.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach heimtückisch kommen:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Heimtücke und heimtückisch

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu heimtückisch und Heimtücke.

  • Positive Synonyme zu Heimtücke sind zum Beispiel [[]].
  • Positive Antonyme sind Offenheit, Ehrenhaftigkeit, Aufrichtigkeit.
  • Negative Antonyme sind Unehrlichkeit, Überheblichkeit
  • Ein Substantivus Agens ist Heimtücker

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

07.04.2024 - 12.04.2024 Mantra & Mindfulness
Finde zurück zu deiner ureigenen Kraft und erneure tief im Inneren die Verbindung zur göttlichen Liebe. Im geschützten Raum öffnen wir die Türen für die heilige Stille: Achtsamkeitspraxis, stilles Be…
Shankara Girgsdies, Amana Anne Zipf
21.04.2024 - 26.04.2024 Stressreduktion durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn
Die Lebens- und Arbeitswelt bringt die Menschen an den Rand ihrer Belastbarkeit. Stresssymptome wie Hypertonie, Hörsturz, Burnout oder chronisches Müdigkeitssyndrom nehmen rasant zu. Verlustängste, Ä…
Beate Menkarski