Habicht

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Habicht‏‎ Der Habicht ist ein Greifvogel, also ein Raubvogel. Der Habicht ist mittelgroß, kommt in Europa und Asien vor und jagd am Tag. Habicht ist ein Vogelname, den es bereits seit dem 8. Jahrhundert im Althochdeutschen gibt. Habicht wird manchmal auch als Analogie für anderes gebraucht, so spricht man auch von einem Habichtsauge, einer Habichtsnase und Habichte steigen auf usw.

Habicht‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

In verschiedenen Fabeln spielt der Habicht auch eine gewisse Rolle. Er ist besonders bekannt dafür, dass er besonders gute Augen hat und besonders gut sehen kann. In dieser Hinsicht kann man auch jemandem sagen, dass er so achtsam ist wie ein Habicht.

Die Achtsamkeit eines Habichts - als Analogie bzw. Gleichnis für spirituelle Achtsamkeit

Ein Habicht kann lange in der Luft sein oder von oben etwas anschauen und bewegungslos sein. Er ist aber voll achtsam. Genauso kann man auch als spiritueller Aspirant in der Meditation bewegungslos sitzen, aber volle Achtsamkeit haben. Selbst, wenn man ruhig mit geschlossenen Augen sitzt, kann man voll achtsam und voll bewusst sein. Wenn du mit dieser vollen Bewusstheit und Achtsamkeit in der Meditation und vollkommen bewegungslos bist, kannst du vielleicht Gott erfahren.

Habicht‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Habicht‏‎:

Einige Informationen zum Thema Habicht‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Habicht‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Habicht‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Habicht‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Haben‏‎, Guten Tag‏‎, Gute Nacht‏‎, Hagel‏‎, Halsschmerzen‏‎, Hände schütteln‏‎.

Faszien-Yoga Seminare

10.04.2020 - 13.04.2020 - Vinyasa meets Yin
Entfalte dein inneres Potential und aktiviere im Rahmen von kraftvoll fließenden Vinyasa Yoga Sequenzen deine Lebensenergie im Körper. Über dynamische Vinyasa Bewegungen verbindest du bewusst At…
Ajaipreet Kaur Lerp,
13.04.2020 - 17.04.2020 - Faszientraining mit Yin Yoga
Erfahre die faszinierende Funktion der Faszien als flexibles Bindegewebenetzwerk, welches alle Körperorgane, Muskeln und Gelenke umhüllt. Bei chronischem Stress, einseitiger Belastung oder gar Be…
Susan Holze-Apell,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Faszien Yoga mit Stimulation von Akupunkturpunkten
Du lernst wie du in jeder Asana bewusst die Faszien spürst, mit ihnen arbeitest und wie in welcher Position gewisse Akupunkturpunkte stimuliert werden. Für einen freien Energiefluss, lösen von B…
Marc Gerson,
24.04.2020 - 26.04.2020 - Aerial Yoga Advanced
Eine ganz neue Art Yoga zu erleben! Du hängst mittels eines großen Tuches in der Luft, wodurch du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst. Beim DANA® AERIAL YOGA geht es um einen spielerische…
Adidivya Andre,


Habicht‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Habicht‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Habicht‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.