Gaudiya Vaishnavismus

Aus Yogawiki

Gaudiya Vaishnaivismus ist eine religiöse Vaishnava-Bewegung, die im 16. Jahrhundert von Chaitanya Mahaprabhu in Indien begründet worden ist.

Sri Chaitanya Mahaprabhu und Nityananda Pradbhu, singen Kirtan in den Straßen von Nabadwip, Bengalen.

Die philosophischen Grundlagen des Gaudiya Vaishnavismus sind die Bhagavad Gita und die Bhagavata Purana, ebenso wie andere Schriften und Upanishaden. Der Gaudiya Vaishnavismus legt den Schwerpunkt auf die andächtige Verehrung von Radha und Krishna. Diese Verehrung geschieht durch das Singen der heiligen Namen Radhas und Krishnas wie "Hare“, "Krishna“ und "Rama“. Der Gaudiya Vaishnavismus ist auch bekannt als Brahma-Madhva-Gaudiya Sampradaya. Sie sieht in den vielen Gestalten Vishnus die Inkarnationen des einen höchsten Gottes, Adipurusha.

Nach dem Gaudiya Vaishnavismus ist das Bewusstsein ein Symptom der Seele. Alle Lebewesen unterscheiden sich von ihrem jetzigen Körper. Seelen, die in Maya verstrickt sind, werden unter den mannigfaltigen Arten des Lebens wiedergeboren, gemäß dem Gesetz des Karma und dem individuellen Verlangen.

Befreiung (Moksha)aus dem Prozess von Samsara soll durch eine Vielfalt an Yoga-Techniken erreicht werden. Der Gaudiya Vaishnavismus glaubt, dass Bhakti der reinste Zustand ist, der als letztes Ziel vorgegeben ist. Gott wird verehrt als das ewige, allwissende, allgegenwärtige, allmächtige und alles anziehende höchste Wesen. Krishna wird verehrt als die Quelle aller Inkarnationen Gottes. Achintya Bheda Abheda ist der individuell ausgeprägte Teil der Gaudiya Vaishnava Philosophie.

Die Anhänger des Gaudiya Vaishnavismus folgen einer lacto-vegetarischen Ernährung. Sie enthalten sich von allen Arten tierischen Fleisches. Zwiebeln und Knoblauch werden ebenfalls gemieden. Alle Arten von Lebensmitteln werden Krishna dargebracht.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

19.02.2023 - 24.02.2023 Klang - und Mantra Retreat - Nada Yoga - Die Welt ist Klang
Mantra- und Klang – Nada Yoga, Bhakti Yoga
Du liebst Musik, Mantras und Klänge? In Yogastunden oder zum Mitsingen in Konzerten? Oder um mit Klängen in die Meditation geführt zu werden?
Kir…
Satkaara Juhuu
21.02.2023 - 21.02.2023 Mantra-Konzert mit Gruppe Mudita
Herzöffnung pur
21:10 - 22:00 Uhr
Gruppe Mudita

Mantras und Musik

19.02.2023 - 24.02.2023 Themenwoche: Öffne dein Herz mit Mantra-Singen
Swami Sivananda vermittelt uns mit diesem Text eine göttliche Hilfestellung: „Wer den Klang der Seele kennt, kennt die Melodie des Lebens. Nada (Klang) fängt den Geist. Der Geist erreicht Laya (Auflö…
Ruzan Davtyan
19.02.2023 - 24.02.2023 Klang - und Mantra Retreat - Nada Yoga - Die Welt ist Klang
Mantra- und Klang – Nada Yoga, Bhakti Yoga
Du liebst Musik, Mantras und Klänge? In Yogastunden oder zum Mitsingen in Konzerten? Oder um mit Klängen in die Meditation geführt zu werden?
Kir…
Satkaara Juhuu