Gaudiya Vaishnavismus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gaudiya Vaishnaivismus ist eine religiöse Vaishnava-Bewegung, die im 16. Jahrhundert von Chaitanya Mahaprabhu in Indien begründet worden ist.

Sri Chaitanya Mahaprabhu und Nityananda Pradbhu, singen Kirtan in den Straßen von Nabadwip, Bengalen.

Die philosophischen Grundlagen des Gaudiya Vaishnavismus sind die Bhagavad Gita und die Bhagavata Purana, ebenso wie andere Schriften und Upanishaden. Der Gaudiya Vaishnavismus legt den Schwerpunkt auf die andächtige Verehrung von Radha und Krishna. Diese Verehrung geschieht durch das Singen der heiligen Namen Radhas und Krishnas wie "Hare“, "Krishna“ und "Rama“. Der Gaudiya Vaishnavismus ist auch bekannt als Brahma-Madhva-Gaudiya Sampradaya. Sie sieht in den vielen Gestalten Vishnus die Inkarnationen des einen höchsten Gottes, Adipurusha.

Nach dem Gaudiya Vaishnavismus ist das Bewusstsein ein Symptom der Seele. Alle Lebewesen unterscheiden sich von ihrem jetzigen Körper. Seelen, die in Maya verstrickt sind, werden unter den mannigfaltigen Arten des Lebens wiedergeboren, gemäß dem Gesetz des Karma und dem individuellen Verlangen.

Befreiung (Moksha)aus dem Prozess von Samsara soll durch eine Vielfalt an Yoga-Techniken erreicht werden. Der Gaudiya Vaishnavismus glaubt, dass Bhakti der reinste Zustand ist, der als letztes Ziel vorgegeben ist. Gott wird verehrt als das ewige, allwissende, allgegenwärtige, allmächtige und alles anziehende höchste Wesen. Krishna wird verehrt als die Quelle aller Inkarnationen Gottes. Achintya Bheda Abheda ist der individuell ausgeprägte Teil der Gaudiya Vaishnava Philosophie.

Die Anhänger des Gaudiya Vaishnavismus folgen einer lacto-vegetarischen Ernährung. Sie enthalten sich von allen Arten tierischen Fleisches. Zwiebeln und Knoblauch werden ebenfalls gemieden. Alle Arten von Lebensmitteln werden Krishna dargebracht.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Bhakti Yoga

05.07.2020 - 10.07.2020 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Matthias Meyne,Pieter Bünger,
07.07.2020 - 07.07.2020 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,

Mantras und Musik

03.07.2020 - 05.07.2020 - Asana Intensiv - Mantra Flow
Klang, Rhythmus und Melodie in Verbindung mit langem Halten der Stellungen sowie kreativen Asana Flows verhelfen dir, deinen Geist zu zentrieren und zu tiefen inneren Erfahrungen zu kommen. Täglic…
Marco Büscher,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Drumming Hands
Erlerne die Basics für das Spielen einer Djembe, für die Kirtan Begleitung oder das Solo spielen. Auf einfache Weise lernst du verschiedene Rhythmen und das gemeinsame Erlebnis wird dich inspirie…
Bernardo Juni,