Erholen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erholen heißt, dass der Mensch sich regeneriert. Leben ist Rhythmus, es gilt, sich zu engagieren, auch sich zu verausgaben und dann muss man sich auch wieder erholen. Es gibt diesen Rhythmus am Tag, es gibt die Erholung in der Nacht und es gibt tagsüber das Engagement im Alltag. Aber auch im Alltag gilt es immer wieder, kleine Erholungspausen einzuleben, vielleicht einen Moment die Augen zu schließen, tief durchzuatmen und bewusst sich zu regenerieren.

Erholen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Tugenden

Auch die tägliche Yogapraxis und die tägliche Meditationspraxis dienen der Erholung. Und wer besonders viel gefordert ist, der profitiert auch von der Tiefenentspannung am Tag, z.B. in der Mittagspause oder auch am späten Nachmittag. Gerade wenn du wenig Zeit hast zum Schlafen, wenn du vielleicht viel gefordert bist, dann ist häufiges Erholen durch Tiefenentspannung besonders wichtig.

Einmal die Woche braucht man etwas mehr Erholung, daher gab es im Judentum die Entwicklung des Sonntags als Ruhetag. Und eins, zwei oder mehrmals im Jahr braucht es auch den Erholungsurlaub, wo du etwas länger Abstand gewinnst vom Alltag. Wenn du während deines Urlaubs viel Yoga übst, viel meditierst, vielleicht sogar in einen Ashram gehst, dann funktioniert das mit dem Erholen ganz besonders gut.

Videovortrag zu Erholen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Erholen‏‎:

Erholen‏‎ - was und warum? Verstehe etwas mehr über das Thema Erholen‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Erholen‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Erholen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Erholen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erholen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Erholen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Erkennbar‏‎, Erinnern, Erhellend‏‎, Ermutigen‏‎, Erregend‏‎, Erschütterung‏‎, Erschrocken‏‎, Prüde.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Erholen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

22.11.2019 - 29.11.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer A…
Rama Schwab,Shankara Girgsdies,Nora Handke,
22.11.2019 - 08.12.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4
Letzter Teil der Ausbildung zum Yogalehrer im ganzheitlichen Yoga. Erfahre noch mehr über Meditation und Mantras. Woche 3 und 4 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung Intensiv. Teilnahmevoraussetzu…
Rama Schwab,Shankara Girgsdies,Nora Handke,
24.11.2019 - 29.11.2019 - Engelmedium Ausbildung
Du lernst die Hierarchie der Engel, wie du ihre Antworten wahrnimmst und diese an andere vermittelst. Du erhältst Einblick in die geistige Welt und legst den Grundstein für dich als Engelsmedium.…
Satyadevi Bretz,

Zusammenfassung

Erholen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Tugenden.