Erschrocken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erschrocken ist das Partizip Perfekt des Verbs „erschrecken“. Erschrocken kommt also von Erschrecken. Nach dem Erschrecken ist jemand erschrocken.

Erschrocken‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Psychologie

Erschrocken kann aber auch als Adjektiv verwendet werden. Es bedeutet, dass einem die Spucke weg bleibt, man ist ganz baff, ganz entgeistert, entsetzt und fassungslos, perplex, ratlos und sprachlos sein. Ganz erschrocken zu sein, kann ganz verschiedene Manifestationen haben. Erschrocken kommt zunächst einmal von erschrecken. Erschrecken kann heißen, dass man selbst erschreckt. Bsp.: „Ich erschrecke.“; „Ich bin ganz erschrocken.“

Man kann auch jemand anders erschrecken. So kann man von jemand anderem erschrocken sein. Man kann auch erschrocken sein durch die Entwicklung der Tatsachen. Man kann erschrocken worden sein durch den Gesichtsausdruck des anderen. Manchmal kann ein Erschrecken durchaus hilfreich sein. Manchmal ist es gut aus seiner Komfortzone heraus zu kommen. Manchmal wird man aufgerüttelt durch ein Erschrecken. So kann es gar nicht falsch sein, auch mal erschrocken zu sein.

Manchmal hat man Entwicklungen nicht kommen gesehen und ist dann, wenn sie kommen ganz erschrocken. Manchmal wenn man erschrocken ist, zusammen gezuckt ist, dann muss man zügig aktiv werden. Vielleicht muss man einiges wichtiges ändern. Aber auf dem spirituellen Weg wird man seltener erschrecken. Man hat mehr vertrauen. Denn letztlich weiß man, dass Körper und Geist nur Instrumente bzw. Fahrzeuge der Seele sind. Man hat großes Vertrauen, dass Gott hinter allem steckt und die Ereignisse, die kommen, Lernaufgaben sind. Aber auch ein kurzfristiges Erschrecken, kann ein Hinweis sein, dass man etwas tun sollte.

Videovortrag zu Erschrocken‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Erschrocken‏‎:

Erschrocken‏‎ - was kann das heißen? Erfahre einiges zum Thema Erschrocken‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Erschrocken‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Erschrocken‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Erschrocken‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erschrocken‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Erschrocken‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Erstickend‏‎, Erschüttern‏‎, Erregend‏‎, Erwarten‏‎, Es geht mir gut‏‎, Fabelhaft‏‎, Extraversion‏‎, Realistisch.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Erschrocken‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

29.03.2019 - 31.03.2019 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,
19.04.2019 - 21.04.2019 - Hormonyoga an der Nordsee
Hormonyoga ist mehr als eine Yogapraxis zur Milderung von Beschwerden in den Wechseljahren! Hier lernst du einen neuen Zugang zu dir selbst. Du erfährst deinen Körper neu und entwickelst ein neue…
Shivapriya Hörl,
24.05.2019 - 26.05.2019 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,

Zusammenfassung

Erschrocken‏‎ kann man sehen im Kontext von Psychologie.