Erschütterung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erschütterung ist eine heftige, bebende oder rüttelnde Bewegung.

Bsp.:

  • Durch einen vorbeifahrenden LKW kann es zu Erschütterungen kommen.
  • Ein vorbeifliegender Düsenjet kann zur Erschütterung von Fenstern führen.
  • Durch einen Presslufthammer können Erschütterungen geschehen.
Erschütterung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Bildliche Verwendung des Wortes:

  • Ein Land kann wirtschaftliche Erschütterungen erleben.
  • Eine politische Ordnung kann eine Erschütterung erleben.

Ein Staatsgebilde kann durch politische Veränderung, durch Krieg oder wirtschaftliche Schwierigkeiten Erschütterungen erleben. Erschütterung kann im übertragenen Sinne auch tiefe seelische Ergriffenheit bedeuten. So kann man zum Beispiel durch den Tod eines nahen Angehörigen zutiefst erschüttern worden sein. Es kann in diesem Sinne auch eine tiefe Bestürzung sein. Durch ein trauriges Ereignis kann man eine tiefe Erschütterung erfahren. So kann man zum Beispiel bei der Trauerfeier die Erschütterung der Angehörigen sehen. Man kann nach einem Terroranschlag die Erschütterung der Menschen wahrnehmen.

Was hat dich in den letzten Jahren oder Jahrzehnte wirklich erschüttert oder tief in der Seele ergriffen? Es ist gut sich bewusst zu machen, dass auch tiefe seelische Erschütterungen ihren Sinn haben. Im Leben geht es nicht nur darum beständig, ruhig und gelassen zu sein. Es geht auch darum immer wieder neues zu lernen.

Manchmal beginnen intensive Lehrphasen mit einer Erschütterung, die alles, was man bisher gemacht hat, in Frage stellen. Manchmal wächst man besonders durch große Erschütterungen. Manchmal muss man auch feststellen, dass man manche Ereignisse nicht überbewerten und sich nicht zu schnell erschüttern lassen sollte.

Erschütterung kann also gut sein. Man sollte aber auch die Stärke besitzen, sich nicht davon aus der Ruhe bringen zu lassen.

Videovortrag zu Erschütterung‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Erschütterung‏‎:

Erschütterung‏‎ - wo und wie? Einige Infos zum Thema Erschütterung‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Erschütterung‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Erschütterung‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Erschütterung‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erschütterung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Erschütterung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Erstrahlen‏‎, Ersticken‏‎, Erschüttern‏‎, Erwartung‏‎, Exzellent‏‎, Falle‏‎, Fabelhaft‏‎, Reittier.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Erschütterung‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Inner Flow Vinyasa - Asanas in sanfter fließender Bewegung
"Vinyasa" bedeutet u.a. "Bewegung". Die intensiven Stunden sind wie ein ruhiger kraftvoller Fluss. Du tauchst ein und erlebst durch die meditative Annäherung an deine individuellen Leistungsgrenze…
Marco Büscher,
14.07.2019 - 19.07.2019 - Yoga und Meditation Intensiv-Praxis
Die Kernpraktiken des Yoga werden intensiv geübt: längere Meditation, ausgedehntes Mantra-Singen, Pranayama intensiv und meditative Yoga Asanas beflügeln Körper, Geist und Seele. Wenig Theorie,…

Zusammenfassung

Erschütterung‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Psychologie.