Daivi Sampat

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daivi Sampat (Sanskrit: दैवि सम्पत् daivī sampat f) heißt göttlicher Reichtum, strahlender Wohlstand, es heißt auch, großartige Eigenschaften, aber auch göttlicher Besitz. Daivi heißt göttlich, Daivi heißt strahlend, Daivi heißt leuchtend. Sampat heißt Besitz, heißt Reichtum. Daivi Sampat ist göttlicher Reichtum, man kann auch sagen, der Reichtum Gottes. Und Gott hat verschiedene Reichtümer. Du kannst in der Schönheit der Welt Daivi Sampat sehen.

MP900403324Himalaya Berg Wolke Natur Schnee.JPG

Wenn du Bäume siehst, siehe es als Daivi Sampat, göttlicher Reichtum. Wenn du den Himmel anschaust, siehe es als Daivi Sampat, als göttlichen Reichtum an. Wenn jemand dir zulächelt und du tief im Herzen berührt bist, siehe es als Daivi Sampat an. Schaue dir so viele großartigen Dinge im Universum an und nimm sie als Daivi Sampat, göttlichen Reichtum. Und wenn du selbst irgendetwas hast, dann siehe es auch als nicht deinen persönlichen Besitz an, sondern siehe es als Daivi Sampat an. Und jeder Mensch besitzt eine ganze Menge.

Vielleicht hast du physischen Besitz, dann denke nicht, es ist dein Besitzt, weder Geld, noch Haus, noch irgendwas andere gehört dir, auch nicht ein Yogazentrum. Es ist alles Daivi Sampat, göttlicher Besitz, Besitz Gottes. Du verwaltest es. Vielleicht hast du großartige innere Eigenschaften, vielleicht kannst du Menschen zuhören, vielleicht kannst du dich in Menschen hineinversetzen. Auch das sind Daivi Sampat, göttlicher Besitz. Vielleicht kannst du gut sprechen, schön erzählen, vielleicht kannst du gut kochen, vielleicht kannst du schön malen oder schön ein Instrument spielen oder eine schöne Stimme haben, so viele verschiedene wunderbare Eigenschaften haben Menschen. Identifiziere dich nicht damit und sage nicht, "ich bin handwerklich, künstlerisch und so großartig", sondern siehe es als Daivi Sampat an, göttlicher Besitz, göttlicher Reichtum.

Sei dankbar dafür und teile es mit anderen. Daivi heißt ja auch leuchtend, es ist göttlicher Reichtum, gemacht, um zu leuchten, zum Guten verwendet zu werden. Daher, was auch immer du hast an Fähigkeiten, an Eigenschaften, an Besitz, siehe es als Daivi Sampat an und mache es zu Daivi, strahlend und leuchtend. In der Bhagavad Gita gibt es auch eine Aufzählung von Daivi Sampat. Daivi Sampat ist nämlich nicht nur die äußeren Dinge, sondern auch die göttlichen Eigenschaften, die in dir sind, wie Mut, wie Gleichmut, wie Gleichmut in Erfolg und Misserfolg, Wohlwollen, Liebe. Es gibt eine schöne Aufzählung in der Bhagavad Gita über die Eigenschaften eines Vollkommenen, es gibt eine Aufzählung von Daivi Sampat. Das Interessante ist, Abhaya, Mut, ist die erste der Daivi Sampattis, also die erste des göttlichen Besitzes. Es gilt zunächst mal, mutig zu sein. Daivi Sampat ist auch, Mut zu haben. Daivi Sampat heißt, mutig dein göttliches Erbe anzutreten, mutig das zu entwickeln, was in dir drin ist, mutig auszustrahlen, zu leuchten, mutig, deinen göttlichen Besitz mit anderen zu teilen. Daivi Sampat – göttlicher Besitz, göttlicher Reichtum, strahlender Besitz, den du teilen willst mit anderen.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Yoga und Meditation Einführung

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…
Janaki Hofmann,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…
Sabine Wendel,


Yogalehrer Ausbildung

16. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Ananda Schaak,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,