Bodha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Swami Sivananda

Bodha (Sanskrit: बोध bodha adj. u. m.) begreifend, erkennend; das Erwachen, Wachen, Wachsein, der Wachzustand; das Aufblühen; Erkenntnis, Auffassung, Begreifen, Einsicht.


Sukadev über Bodha

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Bodha

Bodha gehört zu den Sanskrit-Ausdrücken, die ganz verschiedene Bedeutungen haben. Bodha heißt eben Erwachen. Bodha heißt Wissen. Bodha heißt Wahrnehmung. Bodha heißt Idee. Bodha ist auch ein geistiges Bild. Überall steckt die gleiche Wurzelsilbe dahinter. Ob du jetzt Buddhi siehst oder Bodhi Tree, Bodhi Baum, oder auch Buddha, überall diese Wortsilbe. Buddha ist ja der Erwachte. So hat eben auch dieses Bodha die Bedeutung von Erwachen.

Bodha heißt aber auch geistiges Bild. Zum Beispiel gibt es die Meditationstechnik Abheda Bodha Vakya, das Auflösen, Abheda oder Loslösen, Trennen von, Bodha, das heißt Bildvorstellungen, und Vakya, Wortgedanken. Abheda Bodha Vakya. In diesem Sinne, Bodha – Idee, Gedanke und zwar insbesondere auf Bildern beruhende Gedanken. Bodha sind aber auch andere Ideen, sind auch Gedanken. Auf eine gewisse Weise, Bodha, Vritti, Sankalpa, sind drei Ausdrücke für etwas Ähnliches. Aber eben im Bodha steckt auch "Erwachen" drin. Letztlich, wenn man morgens aufwacht, kommen die ersten Gedanken, deshalb liegt es nahe, dass es einen gleichen Ausdruck gibt, der mal Gedanke bedeutet und auch mal Erwachen bedeutet. Natürlich, Bodha ist dann auch das vollständige Erwachen. So wie Buddha, derjenige, der vollständig erwacht ist. Bodha zusammengefasst heißt Erwachen, heißt Gedanke, heißt Idee, heißt insbesondere auch Bildgedanke und bildliche Vorstellung.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

27. Mai 2018 - 01. Jun 2018 - Themenwoche: Bhakti Yoga - der Yoga der Hingabe
Herzensöffnung, spirituelle Berührung und wertvolle Hilfen für deinen spirituellen Weg, anhand des 12. Kapitels der Bhagavad Gita. Natürlich stehen dir auch die anderen Individualgastangebote f…
Shekar Pandey,
10. Jun 2018 - 17. Jun 2018 - Vedanta Kursleiter Ausbildung
In dieser Vedanta Kursleiter/in Ausbildung vertiefst und konkretisierst dein Wissen der Vedanta Lehre und erhältst das Rüstzeug, um Menschen in die Vedanta Lehre einzuführen. Z.B. durch Vedanta-…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,

Meditation

30. Mai 2018 - 01. Jun 2018 - Coaching und Meditation - Ein Zugang zur Kraft der Intuition
Einfach Spaß und doch erleuchtet! Ein schöpferisches Seminar zur spielerischen Entdeckung deiner Intuition. Du lernst eine neue Art des Meditierens und des Träumens kennen, Übungen, die Freude…
Susanne Sirringhaus,
01. Jun 2018 - 03. Jun 2018 - Yogi Bhajan meets Sivananda
Verbinde die Kraft und Schönheit beider Yoga Traditionen nach Yogi Bhajan und Swami Sivananda. Es werden spezielle Übungen und Meditationen aus dem Bhajan Yoga erlernt, die zu mehr Kreativität,…
Kuldeep Kaur Wulsch,

Multimedia

Tiefenentspannung, Fantasiereise zu Shankaracharya und seinen Schülern

14 Wer bin ich? Was ist die Welt?

Meditation über die Absolute Wirklichkeit

Wege zur Erkenntnis

Sukadev über Bodha