Beistand

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beistand‏‎ Suche dir guten Beistand. Beistand ist eine moralische Unterstützung, die jemand einem in einer schwierigen [Situation] gibt. Beistand ist die Hilfe, die jemand leistet. Beistand ist in der Jurisprudenz der Rechtsbeistand, der besonders einem Angeklagten hilft. Beistand ist ein Helfer auf verschiedene Weisen. Früher war ein Beistand auch ein Trauzeuge. Du musst nicht alles selbst machen. Du kannst manchmal einen Beistand suchen. Manchmal wenn dich etwas belastet könntest du überlegen mit wem du sprechen könntest. Du kannst überlegen mein Freund, meine Freundin, meinem Partner, meiner Partnerin, vielleicht können meine Eltern mein Beistand sein.

Beistand‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Manchmal kann es ein Psychotherapeutin sein oder die telefonische Seelsorge, die dir auch Beistand geben kann. Beistand kann heißen moralischer Beistand. Du sprichst mit jemandem. Beistand kann auch heißen, dass du jemanden um Hilfe bittest. Manchmal musst du selbst um Hilfe bitten. Es heißt so schön, bitte, dann wirst du bekommen, bitte, so wird dir gegeben. Es reicht nicht aus nur zu denken, dass du Hilfe bräuchtest und keiner hilft dir, sondern bitte Menschen. Sei dir bewusst, wenn du fünf Menschen um Hilfe bittest, werden vielleicht drei nein sagen. Aber der vierte und fünfte werden dir sicher ja sagen. So lass dich nicht entmutigen, wenn andere nicht sehen, dass du Beistand brauchst. Lass dich auch nicht entmutigen, wenn du die erste Person, die du um Beistand bittest, dir nicht hilft. Die dritte, die vierte oder fünfte Person werden dir helfen. Öffne dich, bitte und du wirst Hilfe bekommen. Wenn du keinen anderen Beistand hast, Gott ist in jedem Fall da. Du kannst Gott um Hilfe bitten, Gott um Beistand bitten, Gott um Unterstützung bitten. Du kannst Gott dein Leid klagen. Und du wirst merken, dass von innen heraus Hilfe, Kraft und Vertrauen kommen.

Videovortrag zu Beistand‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Beistand‏‎:

Beistand‏‎ - was ist das? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Beistand‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Beistand‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Beistand‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Beistand‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Beistand‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Beistand‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Bekenntnis‏‎, Beirren‏‎, Behindern‏‎, Belastet‏‎, Bemühend‏‎, Beobachten, Bemühung, Gierig.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Beistand‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

13. Aug 2017 - 18. Aug 2017 - Yoga Praxis als unterstützende Hilfe bei Depression
Dr. Nalini Sahay ist Psychologin und Yoga- und Meditationslehrerin der Bihar School of Yoga, und hat viel Erfahrung mit depressiven Erkrankungen und wie Yoga und Meditation zusammen mit einem gesch…
Dr. Nalini Sahay,
10. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
15. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Burnout? - Mit Yoga zurück ins Leben
Burnout, was ist das? Wie entsteht Burnout? Wie kann ich es verhindern? Wichtig ist, zu verstehen, dass die Ursachen individuell sind. Es gibt nicht DAS Burnout. Die Ursache des Burnout liegt in de…
Sudarshana Dinges,


Zusammenfassung

Beistand‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Psychologie.