Begrenztheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begrenztheit‏‎ meint u.a. die Grenzen von Kapazität bzw. Speicher.

Begrenztheit‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Deine ursprüngliche Natur ist grenzenlos

Überwinde alle Begrenztheiten. Auf der körperlichen, auf der psychischen Ebene gibt es Begrenztheit, je grobstofflicher etwas ist umso größer ist die Begrenztheit. Aber wie es so schön heißt: Über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos. Akzeptiere bestimmte Begrenztheiten auf der physischen Ebene, denn mit dem physischen Körper ist nicht alles möglich. Deine finanziellen Mittel sind begrenzt, aber selbst auf der physischen Ebenen hast du oft mehr Möglichkeiten als du denkst.

Viele Menschen begrenzen sich innerlich, sie sagen zum Beispiel ich kann diese fortgeschrittene Yogaübung (Asana) nicht machen, oft ist es gut auch auf einer physischen Ebene über seien Begrenztheiten hinaus zu wachsen. Du kannst überlegen wo du dir selbst Begrenztheiten setzt und wo du diese überwinden könntest? Du könnest zum Beispiel mal ein zwei Wochen Asana intensiv üben, schon ein 5 Tage Seminar in den Yoga Vidya Ashram wird dir zeigen das einiges mehr geht.

Wenn du denkst du kannst nicht musizieren, du kannst kein Harmonium spielen, weil du unmusikalisch bist. Dann würde ich dir empfehlen mal zu einem Harmonium Lernseminar zu gehen. Du wirst dann feststellen, dass du doch Harmonium spielen kannst. Oder absolviere ein Gesangstraining, dann wirst du feststellen dass du auch singen kannst. Es gibt so viele kleine Begrenztheiten, die du überwinden kannst.

Es ist gut die Erfahrung zu machen das du Begrenztheiten auch physische überwinden kannst. Dennoch musst du auch manche Begrenztheiten auch physisch akzeptieren. Für die Psyche ist noch mehr möglich. Vor allen Dingen kommt der Wunsch nach Freiheit aus der Seele hinaus. Yogis sagen das du das Unendliche, das Ewige, das Absolute bist. Jenseits aller Begrenztheiten und verlasse mit deinem Bewusstsein den physischen Körper. Verlasse mit deinem Bewusstsein auch das Denken und dann erfährst du dich als jenseits aller Begrenztheit.

So ähnlich wie angenommen du bist in einem zu engen Hemd, dann fühlst du dich begrenzt, wenn du jetzt diese Begrenztheit ablegen willst, dann musst du das Hemd ausziehen. Oder angenommen du bist in einem Zimmer eingesperrt und fühlst dich sehr begrenzt, dann verlasse das Zimmer. Nicht immer ist das einfach, wenn du zum Beispiel im Gefängnis bist, dann musst du warten bis du rauskommst. Aber so ähnlich ist der Körper wie ein Gefängnis und setzt dir Grenzen. Du kannst die Grenzen auf der physischen Ebene, die Begrenztheiten auf der physischen Ebene bis zu einem gewissen Grad überwinden.

Aber insgesamt ist das physische Leben begrenzt, zeitlich begrenzt und in den Möglichkeiten begrenzt. Auf der Ebene der Psyche ist schon mehr möglich, du kannst dir vorstellen das der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Aber unbegrenzt bist du auf der Ebene des reinen Bewusstseins, jenseits von Körper und Geist.


Begrenztheit‏‎ - was bedeutet das? Erfahre einiges über Begrenztheit‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Begrenztheit‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Begrenztheit‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Begrenztheit‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Begrenztheit‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Begrenztheit‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Begünstigen‏‎, Begrenzt‏‎, Beglückt‏‎, Behüter‏‎, Bekräftigt‏‎, Bekümmert‏‎, Bekräftigung‏‎, Gelbwurz.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Begrenztheit‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

15. Jun 2018 - 29. Jun 2018 - Sadhana Intensiv - Fortgeschrittene Praxis für den erfahrenen Übenden
Ein speziell von Swami Vishnu-devananda zusammengestelltes, von Sukadev angepasstes, mehrwöchiges Hatha-Yoga-Intensivprogramm für Energie-Erweckung, spirituelle Entwicklung und Entfaltung deiner…
Sukadev Bretz,
01. Jul 2018 - 06. Jul 2018 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
06. Jul 2018 - 08. Jul 2018 - Inner Flow Vinyasa - Asanas in sanfter fließender Bewegung
"Vinyasa" bedeutet u.a. "Bewegung". Die intensiven Stunden sind wie ein ruhiger kraftvoller Fluss. Du tauchst ein und erlebst durch die meditative Annäherung an deine individuellen Leistungsgrenze…
Marco Büscher,

Zusammenfassung

Begrenztheit‏‎ kann man sehen im Kontext von Psychologie.