Ayurveda Essen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ayurveda Essen. Was verstehen Menschen unter Ayurveda Essen?

Für viele Menschen heißt Ayurveda einfach gesunde, indische Küche.

Ayurveda Essen

Ayurveda Essen kann zwei Verschiedenes heißen. Für viele Menschen heißt Ayurveda einfach gesunde, indische Küche. Indische Küche hat viele Gewürze, ein breites Spektrum von Hülsenfrüchten, Gemüsen, ist wohltuend, leicht verdaulich. Insbesondere in der gesunden Variation. Es gibt in der indischen Küche natürlich auch viel Frittiertes und es gibt teilweise eine sehr fettige Küche. Das würde nicht das Ayurveda Essen sein. Also manchmal sagt man, Ayurveda Essen ist die gesunde, indische Küche mit nicht zu viel Frittiertem, vielleicht vorzugsweise etwas mehr Vollkorn wie Chapati und so weiter und frisch gekocht und nicht zu lange vorher schon zu bereitet, das Gemüse nicht überkocht und so weiter. Man könnte sagen, die gesunde, indische Küche ist Ayurveda Essen.

Aber Ayurveda ist mehr als nur allgemein gesundes Essen. Ayurveda ist auch typgerechtes Essen. Zunächst einmal sagt Ayurveda, angenommen du lebst in einer Familie und mit mehreren Menschen zusammen und die meisten sind gesund, dann ist es gut ein sogenanntes Tridosha Essen zu haben, was alles Doshas irgendwo gerecht wird, den verschiedenen Typen und Temperamenten. Dabei gilt es zu beachten, dass die fünf Geschmacksrichtungen enthalten sind, dass also jede Nahrung, jedes Essen alle fünf Geschmacksrichtungen hat; Und dass in jeder Mahlzeit oder mindestens einmal am Tag Hülsenfrüchte, Getreide und Gemüse da sind, mindestens zwei oder drei verschiedene Gemüsesorten; Und dass es eben so gewürzt ist, das es harmonisch ist. Das wäre ein allgemeines Essen.

Es gibt eben auch Ayurveda Essen für bestimmte Typen. Wenn du zum Beispiel zu viel Vata hast, also zu viel Luft, das heißt du bist unruhig und hast Kälte, dann ist es gut etwas zu wärmen, wärmende Speisen zu haben. Wenn du vom Ayurveda Temperament zu viel Pitta hat, also zu viel Feuer, dann sind kühlende Speisen besonders gut und dann gilt es eben die weiter feurig machenden Speisen zu reduzieren. Also bei zu viel Feuer musst du das eher etwas reduzieren, nicht zu viel scharfe Gewürze nehmen, nicht zu viel saure Dinge usw. Eher harmonisch, ruhig. Angenommen du hast zu viel Kapha, zu viel Erd-Wasser, Antriebslosigkeit, Ödeme und so weiter., dann solltest du Zucker-Fett-Gemische vermeiden und stattdessen schärfere, wärmendere, aktivierende Speisen zu dir nehmen. So kann man sagen, Ayurveda Essen kann eben auch Nahrungsmedizin sein, kann auch Nahrungspsychotherapie sein. Du kannst über die Ernährung eine Menge für Körper und Psyche tun. Ayurveda Essen berücksichtigt, was dein Körper und deine Psyche brauchen.

Tipp: Ayurveda Essen

Wenn du mehr über Ayurveda Essen, dann besuche doch mal ein Ayurveda Seminar bei Yoga Vidya. Oder am allerbesten, mache mal eine Ayurveda Gesundheitsberater Ausbildung, Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung oder Ayurveda Koch Ausbildung. Alle Infos auf www.yoga-vidya.de.

Video Ayurveda Essen

Vortragsvideo mit dem Thema Ayurveda Essen :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Ayurveda Essen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Ayurveda Essen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Ayurveda Essen, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Ayur Yoga, Autosuggestion Anleitungen, Autogene Entspannung, Ayurveda Lebensberater, Ayurveda Meditation, Ayurveda Yoga.

Ayurveda Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Ayurveda Handmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Ölmassage für die Hände zu geben. Hände spiegeln den gesamten Körper wider. Sie werden im Alltag stark beansprucht. Durch das Massieren wer…
17.07.2020 - 19.07.2020 - Ayurveda vegan
Dieser empfohlene Baustein zur Ausbildung zum/zur veganen Ernährungsberater/in vermittelt dir zum einen ein fundiertes Basiswissen und lässt dich zum anderen genüsslich in die neue, kreative, ro…
Kati Tripura Voß,
19.07.2020 - 24.07.2020 - Ayurveda Wohlfühlwoche
Lerne auf natürliche Weise, zu dir selbst zu kommen und dadurch zu mehr Energie und Lebensfreude zu finden: Grundlagen des Ayurveda, Ölmassage-Workshop, verschiedene Reinigungsmethoden und heilsa…
Sabine Steenbuck,
24.07.2020 - 26.07.2020 - Europäische und ayurvedische Phytotherapie in der Hausapotheke
Ayurveda - die indische Lehre vom langen Leben - umfasst ein weites Feld an Behandlungs-, Präventions- und Heilmethoden. Sie hat das Ziel, den Menschen wieder in einen harmonischen Einklang mit si…
Kati Tripura Voß,
26.07.2020 - 09.08.2020 - Ayurveda Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die Abhyanga Massage kennen und anzuwenden. Abhyanga, die traditionelle Ayurveda Ganzkörper Massage, verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeut…
Galit Zairi,