Geschmacksrichtungen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschmacksrichtungen. In der westlichen Biologie wird davon gesprochen, dass der Mensch auf der Zunge verschiedene Geschmacksrichtungen identifizieren kann: nämlich süß, sauer, salzig, scharf und bitter.

Geschmacksrichtungen süß, sauer, salzig, scharf und bitter.

Geschmacksrichtungen

Heute nimmt man an, dass außerdem würzig eine sechste Geschmacksrichtung darstellt. Das sind die fünf beziehungsweise sechs Geschmacksrichtungen, die die westliche Biologie entdeckt hat. Im Ayurveda gibt es wiederum andere Geschmacksrichtung. Jede Geschmacksrichtung hat dort einen bestimmten Einfluss auf die Doshas, die Bioenergien. Geschmacksrichtungen beziehen sich jedoch nicht nur auf die Zunge. Geschmack ist auch in der Psyche. In der Bhagavad Gita wird beispielsweise gesagt, Menschen können einen sattvigen, einen rajasigen und einen tamasigen Geschmack haben.

Jemand, der*die eine tamasige Geschmacksrichtung hat, der*die mag es vielleicht, wenn es nicht so sauber ist, der*die liebt dunkle Farben, der*die liebt dumpfe Gerüche und mag es vielleicht, wenn er*sie ein bisschen träge und faul herumliegen kann. Jemand mit einer rajasigen Geschmacksrichtung, der*die mag es gerne aufregend, der*die hört gerne aufregende Musik, der*die tanzt gerne, der*die will immer wieder Abwechslung haben, der*die will immer mehr haben und besser sein als andere. Jemand mit einer sattvigen, reinen Geschmacksrichtung, der*die bevorzugt helle Farben, er*sie liebt ruhige, harmonische, erhebende Musik, der*sie liebt es sauber und rein, er*sie mag spirituelle Musik und er*sie sehnt sich nach der Erfahrung göttlicher Gegenwart. Das sind also die sattvige, rajasige und tamasige Geschmacksrichtung.

Allgemeine Geschmacksrichtungen

Es gibt wiederum auch Geschmacksrichtungen im Allgemeinen, zum Beispiel in der Musik und in den Modeströmungen. Heutzutage sind viele Menschen anders im Sinne von individuell. Es gibt nicht mehr die eine Geschmacksrichtung oder die eine Modeströmung, sondern vieles geht parallel und splittet sich in unterschiedlichen Gruppierungen.

Man könnte auch sagen, Yogis*inis vertreten auch eine besondere Geschmacksrichtung. Wir mögen bequeme Kleidung. Wir mögen natürliche Nahrung. Wir bevorzugen möglichst ökologische Einrichtung. Wir hören möglichst entspannende Musik und wir mögen es, etwas sanfter und ruhiger. Aber es gibt auch zwischen den Yogis*inis durchaus Unterschiede. Was sind Geschmacksrichtungen, die dir entsprechen – und eben nicht nur auf einer Ebene? Vielleicht magst du dir etwas überlegen. Du kannst zum Beispiel sagen, bezüglich Kunst hast du diese Geschmacksrichtung, bezüglich Essen diese und so weiter.

Video Geschmacksrichtungen

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Geschmacksrichtungen :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Geschmacksrichtungen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Geschmacksrichtungen :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Geschmacksrichtungen, dann hast du vielleicht auch Interesse an Geschickter Umgang mit Emotionen - authentisch sein, Geschichte des Buddhismus, Geruhsam, Gesetz der Kompensation, Gestalte dein Schicksal, Gesund und glücklich mit Ayurveda.

Gesundheit Seminare

10.07.2020 - 10.07.2020 - Selfhealing through Prana online
Based on the teachings from Swami Sivananda and Swami Satyananda, Nalini has developed a system of Prana Healing, which destroys with low effort energy blockades, opens chakras and brings Prana to…
Dr. Nalini Sahay,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Omkari Waibel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Leben in Balance - Achtsam leben, lieben und arbeiten online
Gelassen im Arbeitsalltag, kraftvoll durch Krisenzeiten und glücklich in Beziehungen: die Lebenskunst der Achtsamkeit macht es möglich. Achtsamkeit lässt dich Aussteigen aus dem Hamsterrad der G…
Beate Menkarski,

Ayurveda Seminare

17.07.2020 - 19.07.2020 - Ayurveda vegan
Dieser empfohlene Baustein zur Ausbildung zum/zur veganen Ernährungsberater/in vermittelt dir zum einen ein fundiertes Basiswissen und lässt dich zum anderen genüsslich in die neue, kreative, ro…
Kati Tripura Voß,
19.07.2020 - 24.07.2020 - Ayurveda Wohlfühlwoche
Lerne auf natürliche Weise, zu dir selbst zu kommen und dadurch zu mehr Energie und Lebensfreude zu finden: Grundlagen des Ayurveda, Ölmassage-Workshop, verschiedene Reinigungsmethoden und heilsa…
Sabine Steenbuck,