Anhäufen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anhäufen‏‎ Immer mehr Haufen machen, das bedeutet anhäufen. Vermeide das anhäufen von Gütern, wenn du zu viele Sachen anhäufst wird dies auch den Geist belasten.

Anhäufen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Yoga, Schattenseiten, Psychologie

Anhäufen aus yogischer Sicht

Es ist gut alles im fließen zu halten, wenn du etwas bekommst schaue wie du es nutzen kannst. Wie du es für andere nutzen kannst für andere. Und wenn du etwas nicht brauchst, dann gib es weiter. Entweder wirf es weg oder gib es weiter. Anhäufen von allem möglichen ist nicht hilfreich, denn das anhäufen von Gegenständen. Das anhäufen von allem möglichen belastet auch den Geist. Wenn du irgendwo das Gefühl hast es fließt nicht mehr richtig, wenn du das Gefühl hast du bist irgendwo blockiert, dann kann es hilfreich sein dir ein paar Stunden zu nehmen, um alles Mögliche wegzuwerfen.

Gehe durch deinen Kleiderschrank hindurch und das was du die vergangenen zwei Jahre nicht getragen hast, das kannst du in die Altkleidersammlung geben. Für Fortgeschrittene würde übrigens gelten, was du im letzten Jahr nicht getragen hast, das gib in die Altkleidersammlung. So vermeidest du das anhäufen von Dingen. Genauso kannst du dir deinen Schreibtisch anschauen, wenn du jemand bist der gerne Stapel macht, dann praktiziere immer wieder den Abbau von Stapeln. Wenn es dir schwerfällt mehrere Stunden dafür zu verwenden. Dann schaue einfach jeden Tag drei bis fünf Dinge, die du nicht brauchst wegzutun, weggeben und wegwerfen. Auch ansonsten vermeide es anzuhäufen und die einfachste Weise wäre, öfters mal durch deine Wohnung und durch deine Schränke zu gehen. Du könntest zur Gewohnheit machen dir jeden Tag drei dinge zu nehmen die du nicht mehr benötigst und gebe sie weiter oder werfe sie weg.

Videovortrag zu Anhäufen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Anhäufen‏‎:

Anhäufen‏‎ - was heißt das? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Anhäufen‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Anhäufen‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Anhäufen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Anhäufen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Anhäufen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Anhäufen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Angst haben‏‎, Angenommen‏‎, Angebot‏‎, Anpassen‏‎, Anteilnahmslos‏‎, Antreiber‏‎, Antichrist, Besessen.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Anhäufen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Yoga und Pendeln
Alles Leben ist Energie und fast jeder kann pendeln! Du erlernst, wie du dich vorbereitest und einstimmst, um deine eigene Pendelkraft optimal nutzen zu können. An praktischen Beispielen übst du…
Nicole Wilken,Ilona Bergmann,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Energy Healing - Einführung in die Selbstheilung
Du wirst Erfahrung mit Energetischem Heilen sammeln und deine allgemeine Selbstwahrnehmung verfeinern. Elemente sind u.a. Aura Arbeit, Klang Yoga, Hindu Prinzipien, tiefe Stille und Power Manifesti…
Jens Paasche,

Zusammenfassung

Anhäufen‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Yoga, Schattenseite, Psychologie.