Yoga Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Mudra: Sitze in Padmasana, in der Lotusposition. Greife mit den Händen an beide Fersen. Atme langsam aus, und beuge dich nach vorne, bis die Stirn den Boden berührt. Wenn du länger in der Stellung bleibst, kannst du normal ein- und ausatmen, oder richte dich mit der Einatmung auf zum Lotussitz, und beuge dich wieder nach vorne mit der Ausatmung. Anstatt dich an den Fersen festzuhalten, kannst du die Hände auch über dem Rücken zusammengeben. Umschließe dabei mit der rechten Hand das linke Handgelenk. Diese Stellung beseitigt alle Magenprobleme.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare und Ausbildungen