close
Yogawiki Yogawiki
Suche

Widerspenstig


Widerspenstig‏‎ bedeutet renitent, nicht fügsam. Widerspenstig bedeutet, dass jemand nicht bereit ist, das zu tun, was zu tun ist. Es gibt ein widerspenstiges Kind. Es gibt auch widerspenstige Pferde und es gibt widerspenstiges Verhalten. Und manchmal ist auch der eigene Geist ziemlich widerspenstig. Man will eigentlich spirituelle Praktiken machen, aber der eigene Geist weigert sich.

Widerspenstig‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Psychologie

Wenn dem so ist, dann sollte man trotzdem den eigenen Geist überwinden. Man muss den widerspenstigen Geist zähmen. Der Geist mag aufsässig, bockbeinig sein, renitent, schlecht gelaunt. Der Geist ist immer wieder trotzig, stur, unfügsam. Aber letztlich, wenn du lernst mit deinem Geist umzugehen, kannst du deinen widerspenstigen Geist zähmen. Es ist wichtig, dass du erkennst, dass der Geist widerspenstig ist und dich nicht mit dem Geist identifizierst.

Videovortrag zu Widerspenstig‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Widerspenstig‏‎:

Widerspenstig‏‎ - wie wird dieses Wort verwendet? Einige Infos zum Thema Widerspenstig‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev spricht hier über Widerspenstig‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Widerspenstig‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Widerspenstig‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Widerspenstig‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Widerspenstig‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Zielsicherheit‏‎, Zerstören‏‎, Zerrbild‏‎, Zufrieden sein‏‎, Zurückkommen‏‎, Zutraulich‏‎, Zuspruch‏‎, Selbstverliebt.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Widerspenstig‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

26. Aug 2018 - 31. Aug 2018 - Erwecke den inneren Lehrer
Erwecke und nutze Buddhi, deine höhere Intelligenz – dein zuverlässigster innerer Lehrer. Du lernst, das Leben aus der Makro-Perspektive wahrzunehmen, die Dinge zu sehen und zu fühlen, wie sie…
Chitra Sukhu,
31. Aug 2018 - 02. Sep 2018 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
31. Aug 2018 - 02. Sep 2018 - Yogatechniken für Vergebung
Erfahre durch Yoga und Meditation die Kraft der Vergebung ("kshama"). Vergebung ermöglicht die transformierende Erfahrung, der Welt neu begegnen zu dürfen, mit offenem Herzen und freiem Geist, un…
Shaktidas Schüler,

Zusammenfassung

Widerspenstig‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Psychologie.