Westlich: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „==========“ durch „“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Westlich‏‎ '''
+
'''Westlich‏‎''' ist eine der vier bzw. der acht [[Himmel]]srichtungen. Die vier Haupthimmelsrichtungen sind südlich, östlich, westlich, nördlich. Dann gibt es noch die weiteren Himmelsrichtungen: südöstlich, südwestlich, nordwestlich, nordöstlich. So kann man von vier und von acht Himmelsrichtungen sprechen.
 +
 
 +
[[Datei:Hanuman4.jpg|thumb| Westlich‏‎ - erläutert vom [[Yoga]] Standpunkt aus]]
 +
 
 +
==Westlich in der indischen Mythologie==
 +
Westlich ist nach der [[indische Mythologie|indischen Mythologie]] die Richtung von [[Varuna]]. Und Varuna ist der [[Wasser]]gott. Das [[Mantra]] von Varuna ist: Om Vam Varunaya Namah
 +
 
 +
Das Symbol von Varuna ist [[Pasha]], also die Schlinge. Und der weibliche Aspekt von Varuna ist [[Nalini]]. Ein westlicher Planetengott ist auch [[Shani]], der [[Saturn]] und der weibliche Aspekt bzw. die weibliche Schutzgöttin vom Westen ist Varuni. Und weil Westen die Gegend von Saturn ist, gilt westlich nicht als eine besonders positive [[Energie]]. Deshalb wird vom [[Vastu]] her geraten, dass man nach Westen eher einen Schutzwall hat, dass er im Westen etwas höher ist und, dass die Öffnungen eher nach Norden oder nach Osten sind.
 +
 
 +
Westlich auf [[Sanskrit]] heißt [[Pashitma]], oder auch Aparena. Pashitma heißt auch hinten und westlich oder das, was zuletzt ist. Man öffnet sich eher nach Osten und wenn man sich nach Osten öffnet, dann ist das hintere eben Westen.
 +
Und so gibt es auch eine [[Asana]], die [[Paschimottanasana]], das ist diejenige, wo man mit dem Rücken nach Westen zeigt, wenn man die [[Vorwärtsbeuge]] nach Richtung Osten macht.
  
 
== Westlich‏‎ Video ==
 
== Westlich‏‎ Video ==
Zeile 5: Zeile 15:
 
Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Westlich‏‎:
 
Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Westlich‏‎:
 
{{#ev:youtube| YwlvUOqhGVs }}
 
{{#ev:youtube| YwlvUOqhGVs }}
[[Datei:Hanuman4.jpg|thumb| Westlich‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]]
+
 
 
Einige Infos zum Thema Westlich‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Westlich‏‎ und streut einige [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Überlegungen mit ein.
 
Einige Infos zum Thema Westlich‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Westlich‏‎ und streut einige [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Überlegungen mit ein.
  
Zeile 21: Zeile 31:
 
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/business-yoga Business Yoga Seminare]===
 
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/business-yoga Business Yoga Seminare]===
 
<rss max=4>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/business-yoga/?type=2365</rss>
 
<rss max=4>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/business-yoga/?type=2365</rss>
 
 
== Westlich‏‎ - weitere Infos==
 
== Westlich‏‎ - weitere Infos==
  
Zeile 32: Zeile 41:
 
[[Kategorie:Menschsein an sich]]
 
[[Kategorie:Menschsein an sich]]
 
[[Kategorie:Bewusst Leben Lexikon]]
 
[[Kategorie:Bewusst Leben Lexikon]]
 
=
 

Aktuelle Version vom 27. April 2017, 14:29 Uhr

Westlich‏‎ ist eine der vier bzw. der acht Himmelsrichtungen. Die vier Haupthimmelsrichtungen sind südlich, östlich, westlich, nördlich. Dann gibt es noch die weiteren Himmelsrichtungen: südöstlich, südwestlich, nordwestlich, nordöstlich. So kann man von vier und von acht Himmelsrichtungen sprechen.

Westlich‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Westlich in der indischen Mythologie

Westlich ist nach der indischen Mythologie die Richtung von Varuna. Und Varuna ist der Wassergott. Das Mantra von Varuna ist: Om Vam Varunaya Namah

Das Symbol von Varuna ist Pasha, also die Schlinge. Und der weibliche Aspekt von Varuna ist Nalini. Ein westlicher Planetengott ist auch Shani, der Saturn und der weibliche Aspekt bzw. die weibliche Schutzgöttin vom Westen ist Varuni. Und weil Westen die Gegend von Saturn ist, gilt westlich nicht als eine besonders positive Energie. Deshalb wird vom Vastu her geraten, dass man nach Westen eher einen Schutzwall hat, dass er im Westen etwas höher ist und, dass die Öffnungen eher nach Norden oder nach Osten sind.

Westlich auf Sanskrit heißt Pashitma, oder auch Aparena. Pashitma heißt auch hinten und westlich oder das, was zuletzt ist. Man öffnet sich eher nach Osten und wenn man sich nach Osten öffnet, dann ist das hintere eben Westen. Und so gibt es auch eine Asana, die Paschimottanasana, das ist diejenige, wo man mit dem Rücken nach Westen zeigt, wenn man die Vorwärtsbeuge nach Richtung Osten macht.

Westlich‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Westlich‏‎:

Einige Infos zum Thema Westlich‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Westlich‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Westlich‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Verbindung stehen mit Westlich‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Westen‏‎, Werkzeug‏‎, Werfen‏‎, Wettkampf‏‎, Wie bitte‏‎, Wie viele‏‎.

Business Yoga Seminare

27.11.2020 - 29.11.2020 - Business Yoga Abschluss Wochenende
Praktische Prüfung mit Lehrprobe, Präsentation deines erarbeiteten Business Yoga Konzepts. Feierlicher Abschluss. Zertifikatsübergabe. 80 € Prüfungsgebühr sind im Preis enthalten.
19.02.2021 - 21.02.2021 - Erfolg im Leben und Selbstverwirklichung
Erlerne konkrete Techniken für Erfolg und höhere Leistungsfähigkeit. Für ein glückliches Leben in Harmonie mit dem Göttlichen und dir selbst. Anleitungen zur Meditation, Entspannung und Bewus…
26.02.2021 - 28.02.2021 - Business Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du bist Yogalehrer und hast Interesse an Business Yoga? Dieses Einstiegsseminar ist wunderbar geeignet, dich mit Business Yoga vertraut zu machen. In dieser Yogalehrer Weiterbildung bekommst du all…
12.03.2021 - 14.03.2021 - Business Yoga Kongress
„ Yoga im Business: Selbstführung und Leadership in Zeiten des Wandels” Yoga in Unternehmen wird immer wichtiger und auch von den Krankenkassen im Rahmen der Prävention gefördert. Hier bekom…

Westlich‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Westlich‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Westlich‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..