Routine

Aus Yogawiki
Version vom 12. April 2017, 14:40 Uhr von Brahmadev (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Routine‏‎ ist eine durch Übung erworbene Fähigkeit. Routine ist eine Fertigkeit, die man erworben hat. Routine ist aber auch ein Tagesablauf. Man kann etwas zu seiner täglichen Routine machen. Routine wird aber auch abwertend gebraucht. Man kann davon sprechen das etwas einfach nur noch Routine geworden ist.

Routine‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

So kann man es positv sehen das man Routine gefunden hat bei der Arbeit. Man kann sagen das man eine gute spirituelle Routine gefunden hat. Man muss aber auch aufpassen das Meditation nicht einfach zur Routine wird. Man muss beim Yoga und bei der Meditation immer wieder darauf achten das man dort voller Freude dabei ist, voller Bewusstheit, voller Hingabe.

Wenn man Yoga einfach nur routinemäßig macht ohne Herz und Bewusstheit hinein zu bringen wirkt es nicht mehr so gut. Daher überlege ist deine täglich Routine eine gute? Ist dein routiniertes Üben von Yoga auch bewusst und voller Freude? Es gilt immer wieder Introspektion zu betreiben und seinen Tagesablauf, seine Tagesroutine zu überprüfen. Und es ist auch wichtig immer wieder neue Freude zu erfahren.

Routine‏‎ Video

Videovortrag mit dem Thema Routine‏‎:

Einige Informationen zum Thema Routine‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Routine‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Routine‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Routine‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Route‏‎, Rot‏‎, Rosenkreuzer‏‎, Routiniertheit‏‎, Rückkehr‏‎, Ruder‏‎.

Tanz und Bewegung Seminare

19.07.2019 - 21.07.2019 - Meditative Tänze und Mantras tanzen
Du lernst einfache, meditative Tänze aus verschiedenen Kulturen kennen. Den Schwerpunkt bildet das „Gayatri Mantra“ in einer Fassung und das „Om Namo Narayanaya“, beide in einer Fassung vo…
Siddhi Wittop,Sambhu Groteheide,
19.07.2019 - 21.07.2019 - NIA - getanzte Lebensfreude
Mit NIA - getanzter Lebensfreude bewegst du deinen Körper nach dem Wohlfühl-Prinzip zu verschiedensten Rhythmen mit Musik aus aller Welt. Du drückst dich frei aus und findest mit Kreativität un…
Madhavi Kapretz,
26.07.2019 - 28.07.2019 - Goldene Zeiten - Vom Zauber der Wechseljahre
An diesem wildweiblichen Wochenende wirst du lernen: - deine Wechseljahre als fruchtbaren und positiven Prozess zu betrachten - deinen Körper bei der Umstellung zu unterstützen - Dogmen um das Th…
28.07.2019 - 02.08.2019 - Acro Yoga
AcroYoga verbindet die spirituelle Weisheit des Yoga, das liebevolle Wohlwollen der Thai-Massage und die dynamische Energie der Akrobatik. Diese drei traditionellen Linien bilden die Grundlage eine…


Routine‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Routine‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Routine‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.