Rig

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rig‏‎ ist die erste Silbe des Wortes Rigveda. Rigveda wird zusammengeschrieben (im Deutschen auch oft auseinandergeschrieben) und bezeichnet den ältesten Teil der vier Veden. Rigveda wird auch oft übersetzt als „das Wissen der Hymnen“ oder „das hymnische Wissen“. Rig kommt eigentlich von dem Wort „rich“ oder „rc“, was Lob oder Vers bedeutet. „Rich“ ist ein heiliger Vers, den man für Gott ausspricht und rezitiert. Rigveda ist also der Veda der heiligen Verse, der Veda, mit dem Gott auf verschiedenste Weisen verehrt wird.

Rig‏‎ - Video, Audio, Erläuterung

Das Wort „rc“ wird wegen der Sandhi-Regeln im Sanskrit zu „rig“, weil wenn auf „c“ ein „v“ folgt, dann wird das „c“ zum „g“. Und so heißt es Rigveda und nicht Rcveda. Rig ist übrigens auch im Nordischen, im Altnordischen eine literarische Figur und ist einer der Protagonisten aus dem Lied „RígsÞula“ der Lieder-Edda. Rig ist ein Gott, der auf einer mythischen Wanderung als Stammvater die Ahnen der mittelalterlichen skandinavischen Gesellschaft zeugte.

Der Rig der Edda erzeugte also die Unfreien, die Bauern und den Adelsstand. Ob dieser altnordische Rig etwas mit dem Rig der Veden zu tun hat, damit mögen sich die Linguisten und die Ethnologen auseinandersetzen, jedenfalls kommt „rig“ von „rc“, und „rc“ heißt Lob, Ehrerbietung und auch Vers, und Rigveda ist also der Verehrungsveda oder auch der besonders poetische Veda. Die anderen drei Vedas sind Samaveda, Yajurveda und Atharvaveda.

Rig‏‎ - Video und Audio

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Rig‏‎:

Einige Informationen zum Thema Rig‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Rig‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Rig‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Rig‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Rig‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Rig‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Ratha Saptami‏‎, Raksha Bandhan‏‎, Pondicherry‏‎, Sandel‏‎, Schöpfergott‏‎, Sein Wissen Glückseligkeit‏‎.

Ayurveda Seminare

05.07.2019 - 07.07.2019 - Ayurveda Handmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Ölmassage für die Hände zu geben. Hände spiegeln den gesamten Körper wider. Sie werden im Alltag stark beansprucht. Durch das Massieren wer…
Gundi Nowak,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Ayurveda Yogapraxis
In diesen Tagen tauchst du tief ein in eine ganzheitliche Yogapraxis mit Berücksichtigung der gesundheitlichen und psychischen Aspekte des Ayurveda. Mittels Vorträgen werden die Grundlagen des ay…
Kuldeep Kaur Wulsch,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Ayurveda für die Frau
Stärke deine weibliche Urenergie durch verschiedene Rituale, Frauenmassagen und einen bewussteren Kontakt zur Mutter Erde. Du bekommst einen Einblick in die Frauenheilkunde. Wir besuchen u.a. ein…
Jeannine Hofmeister,


Rig‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Rig‏‎? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Der Ausdruck Rig‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Sanskrit, Veden.