Krise als Chance

Aus Yogawiki
Version vom 2. August 2022, 09:41 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=([^ ]*)type=2365 max=([0-9]+)“ durch „<rss max=${2}>https://www.yoga-vidya.de/seminare/${1}type=1655882548</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Krise als Chance Sieh jede Krise als Chance. Das Wort Krise ist aus dem griechischen und heißt unter anderem auch Wandlung. Und wann immer eine Krise da ist, ist sie vielleicht ein Zeichen, dass sich irgendetwas wandeln soll. Das heiß nicht notwendigerweise, dass alles geändert werden muss. Es ist ja auch nicht richtig, letztlich alles hinzuwerfen, nur weil es mal zu einer Krise kommt. Aber manchmal muss sich deine Einstellung ändern, manchmal musst du das Problem von einer anderen Seite aus sehen, manchmal brauchst du andere Menschen mit denen du zusammen wirkst und manchmal muss sich eine neue Stufe der Entwicklung ergeben. Daher sieh eine Krise eher als Chance. Wann immer du irgendwo das Gefühl hast, du bist in einer Krise, ist es gut daraus eine Chance zu machen.

Wer nie am Abgrund steht, dem können auch keine Flügel wachsen! Jede Kriese kann eine Chance, ein neu Anfang sein.

Sukadev erklärt, warum man eine Krise als Chance sehen sollte

Mein Name ist Sukadev. Ich bin Gründer und Leiter von Yoga Vidya www.Yoga-Vidya.de. Und ich kann sagen, aus allen Krisen sind wir irgendwo immer gewachsen, als Gemeinschaft, als Yoga Vidya und auch ich selbst. Und ich kann wirklich sagen Krise als Chance. Ich gebe mal ein paar Beispiele.

Bevor wir unseren ersten Ashram gekauft haben, das war im Westerwald, hatten wir ein anderes Haus, das wir gern gekauft hätten. Das wurde uns vor der Nase von jemand anderem weg geschnappt. Da waren wir erst mal in der Krise. Wir hatten schon so viel Energie und Zeit und so weiter dort hinein gesetzt. Wir hatten auch schon ein paar Kosten gehabt. Aber dadurch, dass wir dieses Haus nicht genommen hatten, aber schon gelernt hatten, wie wir ein Haus angehen, konnten wir nachher den jetzigen Ashram im Westerwald erwerben. Die Krise, die wir vorher hatten, hat uns darin geschult, die Chance des neuen Gebäudes so anzunehmen.

Genauso im Westerwald gab es dann irgendwann eine Krise. Wir hatten eine größere Zeltstadt fast aufgebaut, weil die Zimmer nicht ausreichend waren. Dann kam irgendwann ein Schreiben des Kreises oder der Kreisbehörde, die gesagt hat: „Ihr müsst diese Wohnwagensiedlung bzw. Zeltsiedlung abbauen.“ Große Krise! Wie soll es weitergehen? Aber es war eine große Chance. So haben wir den Westerwald ausgebaut und doppelt so groß gemacht. Und haben uns auch auf die Suche gemacht nach einem größeren Ashram eben in Bad Meinberg. Und so könnte ich jetzt endlos weitergehen. Letztlich ist Yoga Vidya immer wieder gewachsen durch Krisen. Krisen sind also Chancen, Krisen sind Wandlungen, Krisen sind Stufen auf dem Weg der spirituellen Weiterentwicklung.

Video Krise als Chance

Hier ein Vortragsvideo über Krise als Chance :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Krise als Chance Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Krise als Chance :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Krise als Chance, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Kreislauf des Lebens, Krankheit als Sprache der Seele, Kostenlos, Krishnananda, Kulturschock Indien, Lachend.

Seminare

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

26.02.2023 - 03.03.2023 Bewusst leben und lieben mit Yoga
Entdecke die ursprüngliche Weisheit deines Körpers und Geistes neu. Bringe dein Leben und deine Beziehungen in Fluss. Wir gehen den Fragen nach: Was will ich wirklich? Wer kann ich wirklich sein? Vor…
Gabriele Hörl
26.02.2023 - 05.03.2023 Wenn die Wiege leer bleibt - Trauerwoche für verwaiste Mütter und Väter
Nur für verwaiste Mütter und Väter, die eine stille Geburt erlebt haben bzw. das Kind kurz nach der Geburt verstorben ist. Im geschützten Rahmen werden wir uns behutsam dieser Verlust-Erfahrung annäh…
Premala Wachtel, Claudia Antarjyoti Machate
03.03.2023 - 05.03.2023 Töchter, Mütter, Enkelinnen - Heilung der Weiblichkeit im schamanischen Kontext
Einmal spirituell erwacht, verbinden sich Frauen mühelos und freudvoll mit den Ur-Archetypen der weiblichen Quelle und werden dadurch gereinigt, entschuldigt, geheilt, befreit, bekräftigt und gesegne…
Maharani Fritsch de Navarrete
03.03.2023 - 05.03.2023 Lampenfieber Coaching
Du lernst, dein Lampenfieber in freudige und konzentrierte Energie umzuwandeln. So kannst du mit Genuss und Freude deine Prüfungen angehen, unterrichten und auch in jedem anderen Lebensbereich andere…
Irmela Jane Purvis
03.03.2023 - 05.03.2023 Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „Horch…
Mario Langewald
03.03.2023 - 05.03.2023 Empty Nest Yoga
für "die große Mutter", oder Frauen auf dem Weg dahin. Nach Jahrzehnte langer Hingabe an die Familie ist das Nest wieder leer, alle geben sich ihren Ausbildungen und Karriere hin - doch was anfangen…
Kamala Devi Hirschle