Hoffen

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 16:51 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hoffen‏‎ heißt auf eine bessere Zukunft vertrauen. Hoffen heißt zu glauben, dass künftig etwas besser wird. Hoffen hat positive und negative Aspekte. Hoffen kann heißen, dass man die Gegenwart weniger genießt und mehr in der Zukunft denkt. Leben heißt aber, immer in der Gegenwart zu sein. Hoffen kann aber auch beflügeln. Man kann sich dafür engagieren, dass die Zukunft besser wird.

Hoffen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie.

Im Christlichen gelten Glaube, Liebe und Hoffnung als die drei wichtigsten Aspekte. Der Apostel Paulus schreibt im hohen Lied der Liebe: „Nun aber bleiben diese drei – Glaube, Liebe, Hoffnung. Diese drei, aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“ Glaube wird im Lateinischen als "fides" bezeichnet. Liebe ist "caritas", also die tätige Nächstenliebe und Hoffnung ist "spes".

Die wichtigste Hoffnung ist, dass wir irgendwann Gott verwirklichen. Die wichtigste Hoffnung ist, dass wir künftig irgendwann unsere Einheit mit dem Unendlichen tatsächlich verwirklichen. In dieser Hoffnung können wir jetzt darauf hinwirken, dass wir dieses Höchste erfahren. Wir können auch hoffen, dass die Welt langfristig ein besserer Ort wird und wir können auf dieser Hoffnung aufbauen und einiges tun, damit die Welt ein besserer Ort wird, dass es zumindest den Menschen in unserer Umgebung besser geht, weil wir uns dafür einsetzen.

Videovortrag zu Hoffen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Hoffen‏‎:

Hoffen‏‎ - wo und wie? Erfahre einiges über Hoffen‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Hoffen‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Hoffen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Hoffen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hoffen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Hoffen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Ich bin Vegetarier‏‎, Humanität‏‎, Human‏‎, Ignorierend‏‎, In sich ruhend‏‎, Innere Stimmen, Innenwelt, Aho.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Hoffen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

23.06.2024 - 28.06.2024 Yoga und Ayurveda in der psychologischen Anwendung
Hast du schon selbst die Erfahrungen gemacht, wie Yoga und Ayurveda dein Wohlbefinden steigern können? Möchtest du in die psychologischen Lehren und Praktiken der Yoga- und Ayurveda-Traditionen einta…
Raphael Mousa
30.06.2024 - 07.07.2024 Die Einzelberatung in der Psychologischen Yogatherapie
Spirituelles Wachstum erleben und fördern. Psychologische Yogatherapie geht über die symptomatische Behandlung hinaus. In dieser Woche übst du, Menschen in Einzelsitzungen mit allen Instrumenten des…
Shivakami Bretz, Sarada Drautzburg

Zusammenfassung

Hoffen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Psychologie.