Chakras und ihre Bedeutung für uns

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 16:40 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Chakras und ihre Bedeutung für uns - so lautet der Titel eines Seminars, welches wir bei Yoga Vidya mindestens einmal hatten, vielleicht auch noch immer im Programm haben.

Bedeutung der Chakren für die spirituelle Entwicklung.

Chakras und ihre Bedeutung für uns

In diesem Seminar erfährst du zum einen, welche Chakren es gibt. Du lernst über die sieben Hauptchakren, die entlang der Wirbelsäule von der Verlängerung des Steißes bis zum Sahasrara-Chakra gehen. Du erfährst einiges über die vorderen fünf Chakren, die sogenannten Kshetras. Du machst dir die Bedeutung der Chakren für den Körper, die Psyche, die Emotionen, das Gefühlsleben, das Ausdrucksvermögen, die Ausstrahlung und letztlich auch den Erfolg zu eigen, den du vielleicht hast oder auch nicht hast. Du erfährst dabei auch, welche Übungen es gibt, mit denen du die Chakren harmonisieren, aktivieren und öffnen kannst.

Im Rahmen des Seminars lernst du auch über die Bedeutung der Chakren für die Tiefe von uns, also für die spirituelle Entwicklung. Wenn du Gott erfahren willst, geht das dann, wenn die höheren Chakren aktiv sind. Denn tief in der Seele weißt du, dass dich nur die Gottverwirklichung glücklich macht. So ist es wichtig, die höheren Chakren zu öffnen. Du kannst dem Ziel des Lebens folgen, indem du deine höheren Chakren aktivierst.

Wie kannst du deine Chakren öffnen?

Dafür gibt es viele Methoden. Im Grunde arbeiten wir bei Yoga Vidya mit dem Ansatz des ganzheitlichen Yoga. Du kannst Asanas (Yogastellungen) üben und diese mit Chakrakonzentration verbinden. Du kannst Pranayama (Atemübungen) praktizieren und dabei lernen, wie du die Chakren mit Atemübungen öffnest. Es gibt spezielle Tiefenentspannungen aus dem Yoga Nidra, um die Chakren zu aktivieren. Es werden spezielle Mantras angewandt – sowohl gesungene wie auch rezitierte Mantras und auch Mantras für die Meditation. Darüber hinaus werden Farben, Yantras und noch vieles mehr genutzt, um Chakraarbeit zu machen. Besuche doch ein Seminar zum Thema Chakra bei Yoga Vidya. Dort erfährst du mehr über Chakras und ihre Bedeutungen für uns. Gehe auf www.yoga-vidya.de/seminare und gib dann in das Suchfeld Chakra ein. Dann bekommst du die Informationen über viele der Seminare zu dem Thema Chakren.

Video Chakras und ihre Bedeutung für uns

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Chakras und ihre Bedeutung für uns :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Chakras und ihre Bedeutung für uns Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Chakras und ihre Bedeutung für uns :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Chakras und ihre Bedeutung für uns, dann könnte für dich auch interessant sein Chakraleiter, Chakra Steine, Chakra Kur, Chakren reinigen, Channeling, Chiromantie Handlesekunst.

Chakras Seminare

12.05.2024 - 19.05.2024 Werde der du bist - Selbstentfaltung und Yoga im Lebensbaum
SELBST-Entfaltung ist ein zentrales Lebensziel, vor allem weil mit dem großgeschriebenen SELBST das höhere, seelische Selbst gemeint ist. Und Yoga ist ein klassischer Weg hierzu.
Diese Weiterb…
Dr Hans Kugler
17.05.2024 - 19.05.2024 Chakra Mantra Balance
Tanke Kraft und komme in deine Balance!
Lerne dein Energiesystem kennen und spüre in die einzelnen Energiezentren (Chakras) hinein. Verbinde dich mit den unterschiedlichen Qualitäten und Eigens…
Dr phil Marlene Vogel, Ganesha Van Otterdijk