Zwerchfellatmung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwerchfellatmung - die Zwerchfellatmung, die auch Bauchatmung genannt wird, ist eine Atmung für das tägliche Leben und hat viele positive Wirkungen, z.B. auf das Nervensystem oder auch um eine Yogaübung zur vollen Entfaltung zu bringen.

Bauch Copyright. Beim Yoga achten wir auf eine tiefe Bauchatmung

Zwerchfellatmung

Technik zur Ausführung der Zwerchfellatmung:

Beim Einatmen geht der Bauch hinaus, beim Ausatmen geht der Bauch wieder hinein. Optimaler Weise sollte dabei die Ein- und Ausatmung gleich lang sein - je nach eigenem Atemrhythmus z.B. 3-4 sek einatmen und 3.4 sek. ausatmen. Du kannst diese Übung im Liegen machen, im Sitzen, im Stehen oder sogar auch im Gehen.

Praxisvideo - Zwerchfell- bzw. Bauchatmung im Sitzen üben - Anleitung

Mit diesem Video gibt Sukadev dir eine Anleitung für die Bauchatmung im Sitzen.

Praxisvideo - Bauchatmung im Stehen - Anleitung

Mit diesem Video gibt Sukadev dir eine Video Anleitung für die Bauchatmung im Stehen:

Praxisvideo - Bauchatmung im Liegen - Anleitung

Sukadev erläutert dir in diesem Video die Bauchatmung im Liegen:


Weiterführende Informationen mit Videoanleitungen findest du unter dem Hauptstichwort Bauchatmung.

Siehe auch

Weitere Informationen zum Thema:

Wo kannst du bei Yoga Vidya Pranayama lernen und gemeinsam praktizieren?

Du kannst Yoga Vidya Pranayama lernen

Pranayama lehren

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Atem-Praxis

10.03.2019 - 15.03.2019 - Slow Down Yoga
Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geis…
Ranjana Mund,
31.03.2019 - 05.04.2019 - Trance Atem Kriyas
Das Seminar ist in russisch mit deutscher Übersetzung. Das Seminar umfasst folgende Bereiche:Trance Atem Kriyas mit integrierter Yogatherapie für die Wirbelsäule sowie Klangschalen-Therapie mit…
Andrei Lobanov,


Seminare zum Thema bzw. im indirekten Zusammenhang

Links